Straßennamen: Firnsbachstraße

Wer in der Firnsbachstraße in Brasselsberg lebt, weiß es sicherlich bereits: Die Straße zwischen Drusel- und Dachsbergstraße ist nach dem Firnsbach benannt. Der ist etwas über drei Kilometer lang und entspringt im Naturpark Habichtswald – genauer in der Nähe des Ziegenkopfs, einer Bergkuppe. Der Firnsbach mündet in die Bauna. Mehr Informationen bekommt ihr auch im HNA-Regiowiki.Firnsbachstraße_kl_verwendet

Bilsteiner Born für Bus 12 ab 20. Juni gesperrt

Wegen Kanalbauarbeiten wird der Bilsteiner Born am Brasselsberg für die Buslinie 12 von Montag, 20. Juni, 6 Uhr, bis Freitag, 24. Juni, gesperrt. Die Busse fahren zwischen der Haltestelle „Zeche-Marie-Weg“ und „Emmauskirche“ in beiden Richtungen über die Brasselsberg- und die Nordshäuser Straße. Im deren Einmündungsbereich werden Ersatzhaltestellen für die Haltestelle „Blütenweg“ eingerichtet. Dies teilte die KVG mit.

Gemeindefest der Emmauskirche

Am Sonntag, dem 19. Juni, lädt die Gemeinde der Emmauskirche am Brasselsberg zum großen Gemeindefest ein. Die Feierlichkeiten beginnen um 11 Uhr mit einem musikalischen Gottesdienst. Am Nachmittag gibt es ein buntes Programm mit zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt, bevor ab 17 Uhr der Grillabend mit Live-Musik beginnt.

image

Treppenabriss am Brasselsberg: Stadt Kassel als Negativbeispiel

An der Konrad-Adenauer-Straße hat die Stadt den Abriss einer Treppe verfügt, die Hotelier Thomas Nähler im April in Eigeninitiative bauen ließ. Nun gibt es Kritik für die Stadt. In einem bundesweiten Informationsdienst für Rathäuser wird der Vorgang am Brasselsberg als Negativbeispiel geschildert, wie „Gesetze und Formalien“ zuweilen „den Blick auf praxisgerechte Lösungen verstellen.“ Mehr über den Fall hier.

60351958-0e50b417-40e2-4178-96c6-6c59c66d090e-2oMA5MOmMG

Straßennamen: Kaulenbergstraße

Die Kaulenbergstraße im Stadtteil Brasselsberg hat – na klar – etwas mit einem Berg zu tun. Genauer gesagt mit dem Kaulenberg. Der liegt im Naturpark Habichtswald und ist eine etwa 520 Meter hohe Erhebung. Besonderheit: Hier entspringt die „Kleine Bauna“, die später mit „Vorderer Bauna“ zur Bauna wird, die am Ende wiederum in die Fulda fließt. Der Kaulenberg gehört zur Gemeinde Schauenburg, liegt allerdings an der unmittelbaren Gemeindegrenze zu Habichtswald. Kaulenbergstraße_verwendet_kl

VW Touran am Brasselsberg geklaut

Im Stadtteil Brasselsberg klauten bislang Unbekannte in der vergangenen Nacht einen grauen VW Touran mit den amtlichen Kennzeichen FD-AG 500. Die Polizei erhofft sich mit der Veröffentlichung des Falls, Zeugenhinweise zur Tat und zum Verbleib des Familienautos zu bekommen. Der Vorfall ereignete sich zwischen 22.30 Uhr und zirka 6 Uhr an der Nordshäuser Straße. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter sowie den Verbleib des Familienwagens geben können, werden gebeten, sich beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel. 0561 9100 zu melden.

Es tut sich wenig

Seit geraumer Zeit scheinen die Arbeiten an diesem Neubau an der Ecke Birkenkopfstraße/Habichtsforstweg am Brasselsberg zu ruhen. Seit dem letzten Blick auf diese Baustelle hat sich aber doch etwas getan. Zumindest an einer Seite des Hauses wurden die Fenster eingesetzt, im Inneren des Rohbaus lagern weitere Fensterelemente, was für die Fortführung der Arbeiten spricht. Dagegen spricht allerdings die Tatsache, dass nun auch die Bauzäune und die Kennzeichnung der Baustelle entfernt wurden. Man darf gespannt sein, was hier künftig noch passiert.

image

Doch noch ein schöner Tag

Nach nass-kaltem Beginn schickt sich der heutige Tag offenbar doch noch an, ein schöner zu werden. Das Thermometer misst 18 Grad und der Blick von der Dönche (Brasselsberg) über Nordshausen und Brückenhof zeigt die Sonne und wenig Wolken am ansonsten blauen Himmel.

image

Rundweg am Baunsberg: Sperrung in Altenbauna

Die beliebte Jogger-Strecke rund um den Baunsberg ist derzeit im Bereich der Akazienallee in Altenbauna wegen Bauarbeiten auch für Fußgänger und Radfahrer auf einem kurzen Abschnitt voll gesperrt. Wer ab dem Wanderparkplatz am Baunsberg nahe der A44-Anschlussstelle Bad Wilhelmshöhe heute seine Laufrunde nach Feierabend drehen will, sollte also besser den etwas kürzeren Rundweg oberhalb dieser Stelle durch den Wald nehmen. 

Seite 10 von 31« Erste...89101112...2030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close