Schon mal vormerken

Im Botanischen Garten findet am 27. Mai nun schon zum 20. Mal die Pflanzenbörse statt. Hier können wieder Pflanzen aller Art getauscht, verkauft oder verschenkt werden. Ist zwar noch etwas hin, aber Pflanzenfreunde können sich diesen Termin ja schon mal vormerken.

Büchertausch: Tipp des Tages

Im Bücherregal im Botanischen Garten findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson.

Der internationale Bestseller des schwedischen Autors erzählt die Lebensgeschichte eines Mannes, der kurzerhand an seinem 100. Geburtstag aus dem Altenheim flieht und sich auf eine abenteuerliche Reise begibt.

Frühling im Botanischen Garten

Es summt im Botanischen Garten in Wehlheiden. Zahlreiche Hummeln und Bienen sind hier an den in allen Farben blühenden Frühlingsblumen unterwegs. Das Schauspiel ist bei heutigem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen gleich umso schöner zu beobachten. Übrigens: der Botanische Garten hat jetzt wieder länger geöffnet! Alle Infos und die genauen Öffnungszeiten findet Ihr hier.

Heiraten im Botanischen Garten

In Kassel gibt es zahlreiche romantische Orte, an denen Brautpaare sich das Ja-Wort geben können. Dazu zählt beispielsweise auch der Botanische Garten in Wehlheiden. Im Gewächshaus werden Trautermine angeboten und für ein romatisches Ambiente sorgen die verschiedenen Themengärten, die sich auch perfekt als Kulisse für das Hochzeitsfoto eignen. Eine Übersicht über die schönsten Plätze zum Heiraten haben wir hier für Euch zusammengestellt.

Büchertausch: Tipp des Tages

Im Bücherregal im Botanischen Garten findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Mieses Karma“ von David Safier.

In dem Bestsellerroman aus dem Jahr 2007 geht es um eine Fernsehmoderatorin, die kurz nach Erhalt des deutschen Fernsehpreises durch Teile einer Raumstation erschlagen wird und schließlich als Ameise wiedergeboren wird. Sie muss nun ihr schlechtes Karma aus ihrem früheren Leben ausbessern, um auf der Reinkarnationsleiter wieder nach oben zu klettern.

Büchertausch: Tipp des Tages

Im Bücherregal im Botanischen Garten findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Vergebung“ von Stieg Larsson.

Der letzte Band der dreiteiligen Krimi-Reihe – auch als „Millennium-Trilogie“ bekannt – des schwedischen Autors beschreibt den dritten Fall des Journalisten Blomkvist und der Ermittlerin Salander, in welchem die Ermittlungen der beiden die schwedische Regierung in ihren Grundfesten zu erschüttern drohen.

Winter im Botanischen Garten

Der Tag zeigt sich wunderbar sonnig und winterlich, perfekt für einen Winterspaziergang, beispielsweise durch den Botanischen Garten. Dieser liegt zur Zeit im tiefen Winterschlaf, einzig am Futterhaus für die Vögel ist einiges los, die gefiederten Freunde lassen sich hier schön beobachten, mit dem Smartphone aber leider nur schwerlich fotografieren. Also, wenn ihr Zeit habt, zieht euch warm an und nichts wie raus in die Natur! 😉

Steht der Frühling vor der Tür? 

Die ersten Frühlingsboten recken bereits ihre Köpfe der Sonne entgegen. Überall sprießen dieser Tage auf den Grünflächen im Stadtgebiet Schneeglöckchen, Krokusse und Co, wie beispielsweise hier im Botanischen Garten in Wehlheiden. Zusammen mit den milden Temperaturen und dem Sonnenschein fühlt es sich doch schon leicht nach Frühling an. ☺ 

Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherregal im Botanischen Garten findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „P.S. Ich liebe dich“ von Cecelia Ahern.

Der Roman der irischen Schriftstellerin aus dem Jahr 2004 führte schnell die Bestsellerlisten an. Das Buch erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die nach dem Tod ihres Mannes in schwere Depressionen verfällt. Schließlich findet sie einen Stapel Briefe, welche ihr Mann vor seinem Tod an sie geschrieben hat und welche verschiedene Aufgaben enthalten, die von der Protagonistin ausgeführt werden sollen. 

Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherregal im Botanischen Garten findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Verblendung“ von Stieg Larsson. 

Der Kriminalroman des schwedischen Autors ist der erste Band der Millennium-Trilogie, welche zwischen 2005 und 2007 erschienen ist. Weltweit wurden über 31 Millionen Exemplare der Trilogie um den Journalisten Mikael Blomkvist mit dem Spitznamen „Kalle“ verkauft. 

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close