Auf der A7: Mit 151 km/h durch eine Baustelle

blaulichtEine Zivilstreife der Bundespolizei staunte heute Morgen nicht schlecht, als sie gegen 9.30 Uhr im Baustellenbereich auf der A7 bei Kassel von einem Skoda mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt wurde. Wie die Polizei mitteilt, war das Fahrzeug der Beamten mit einer Messtechnik ausgestattet. In der Spitze war der Skoda-Fahrer mit 151 km/h unterwegs. Am Steuer des Wagens saß ein 23-Jähriger aus Melsungen. Er gab an, verschlafen zu haben und auf dem Weg zur Arbeit zu sein. Auf den Autofahrer kommt ein zweimonatiges Fahrverbot, 440 Euro Geldstrafe sowie zwei Punkte in Flensburg zu.

Siedlung im Forstfeld wächst

Auf der Baustelle an der Kupferhammerstraße, wo einst die Privatmolkerei Lindenberg beheimatet war, wird nach der Weihnachtspause wieder gearbeitet. Hier entsteht eine neue Reihenhaussiedlung, die in den vergangenen Monaten rasant Gestalt angenommen hat. Das Wohngebiet im Stadtteil Forstfeld wird künftig Platz für 53 Parteien bieten. 

Baunataler Baustellen im Winterschlaf

Das Ende von Baustellenarbeiten ist ein Grund zum Feiern, deshalb lud Baunatals Erste Stadträtin Silke Engler (SPD) die Anwohner zu einer Ortsbesichtigung ein. Doch eigentlich ist es zum Feiern noch zu früh. Denn die Baustellen gehen nur in den Winterschlaf. Im Frühjahr 2017 wird weiter gebuddelt. Immerhin: Wichtige Etappen der Bauprojekte sind abgeschlossen. Mehr dazu jetzt auf hna.de.

Schönfelder Straße ab heute Vormittag wieder frei

Die Schönfelder Straße soll ab heute Vormittag wieder frei für den Verkehr sein. Die Stadt Kassel teilte mit, dass die bis zur Winterpause (bis Ende Februar/Anfang März) geplanten Arbeiten zwischen Tischbeinstraße/Kohlenstraße und Wilhelmshöher Allee weitgehend abgeschlossen sind. Der zweite Bauabschnitt bis zur Sternbergstraße wird erst eine Woche später provisorisch fertiggestellt und steht dann dem Verkehr wieder zur Verfügung.

Schönfelder Straße ab morgen Vormittag frei

Die Schönfelder Straße soll ab morgen Vormittag wieder frei für den Verkehr sein. Die Stadt Kassel teilte mit, dass die bis zur Winterpause (bis Ende Februar/Anfang März) geplanten Arbeiten zwischen Tischbeinstraße/Kohlenstraße und Wilhelmshöher Allee weitgehend abgeschlossen sind. Der zweite Bauabschnitt bis zur Sternbergstraße wird erst eine Woche später provisorisch fertiggestellt und steht dann dem Verkehr wieder zur Verfügung.

1358148214-sport-1bjphemng

Wohnheim im Rohbau

Schon bald wird es neuen Wohnraum in Campusnähe geben: Der Rohbau des Studentenwohnheims an der Artilleriestraße im Stadtteil Wesertor steht bereits. Ein Kran, der für die Arbeiten benötigt wird, verengt die Fahrbahn. Autofahrer, die von der Kurt-Wolters-Straße in die Artilleriestraße einbiegen, sollten Vorsicht walten lassen. Fußgänger müssen die Straßenseite wechseln.

Seite 1 von 7712345...102030...Letzte »