Kommen gut voran

Wie in den letzten Tagen schon berichtet, werden in der Königsstraße derzeit neue Strom- und Wasserleitungen verlegt. „Wir kommen gut voran“, sagt einer der Mitarbeiter und ist guter Dinge, dass die Bauarbeiten wie geplant bis Anfang Juni abgeschlossen werden.

Baustelle Druseltalstraße sorgt für Staus

Nachdem die Verkehrslage wegen der Baustelle Druseltalstraße im Stadtteil Bad Wilhelmshöhe am Mittwoch noch relativ entspannt war, müssen Autofahrer nun deutlich mehr Geduld mitbringen: Der Bereich ist seit gestern ein Nadelöhr – und wird es noch für eine ganze Weile bleiben. Wir haben uns diese und weitere Langzeitbaustellen und ihre Konsequenzen für den Verkehr für unser Video mal näher angesehen. Mehr zur Baustelle Druseltalstraße findet ihr hier.

Wilhelmshöher Weg seit heute gesperrt

Heute haben die Kanalarbeiten im Wilhelmshöher Weg begonnen, die Straße ist zwischen Wolfhager Straße und Am Kubergraben gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger und Gäste von Papen Änne ist vom Kubergraben aus bis zur Straße Am Rain weiterhin möglich. Eine Umleitung erfolgt über die Straße Am Kubergraben und die Karlshafener Straße. Über diese Route werden auch die Busse umgeleitet, Ersatzhaltestellen wurden eingerichtet. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 4. Mai andauern.

Druseltalstraße: Arbeiten beginnen erst Mittwoch 

Eigentlich sollte bereits heute mit den Arbeiten auf der Druseltalstraße in Höhe des Hasselwegs begonnen werden, der Baubeginn wurde aber auf Mittwoch (11. April) verschoben. Dann wird die Druseltalstraße nicht nur um- und ausgebaut, sondern auch die Kanäle und Leitungen im Untergrund werden erneuert. Die Maßnahme beginnt auf der stadteinwärtigen Fahrspur, der Verkehr wird über die andere Spur umgeleitet. Ende des Jahres kommt es dann zum Seitenwechsel. Die gesamte Baumaßnahme soll voraussichtlich bis Ende 2019 andauern.

Baustellen-Report

Seit heute gibt es in Kassel ein paar Baustellen mehr. Andere, die bereits zu Beginn der Osterferien eingerichtet wurden, haben heute, am ersten Schul- und Arbeitstag nach den Ferien, ihre Nagelprobe. Wir schauen uns deshalb heute mal die Baustellen genau an und geben auch Tipps, wie man sie umfahren kann. Völlig problemlos geht das in Wahlershausen an der Baustelle auf der Rammelsbergstraße, die gerade im Bereich des Brauhauses eingerichtet wird und von der anderen Seite ab „An der Insel“ (Foto unten) bereits gesperrt ist. Ein Umweg von ca. 400 Metern über die „Lange Straße“ und „An der Insel“ dürfte Eltern, die ihre Kinder zur Reformschule oder zum Kindergarten bringen, kein Problem sein.

Ab morgen starten Bauarbeiten an sechs Straßen

Es wird wieder gebaut: Ab morgen sorgen sechs Baustellen für Staus und Umleitungen. Vor allem in Bad Wilhelmshöhe, Kirchditmold, Harleshausen und Bettenhausen müssen sich Fahrer auf Umwege einstellen. Ab Mittwoch wird dann die Druseltalstraße in jede Fahrtrichtung einspurig. Außerdem wird die Zufahrt zum Herkules nur eingeschränkt befahrbar sein. Was genau überall neu gemacht wird, lest ihr hier. Welche Baustellen es aktuell gibt, seht ihr immer hier.

Wilhelmshöher Weg: Sperrung ab Montag

Nachdem die Kanalbauarbeiten auf der Wolfhager Straße im vergangenen Jahr abgeschlossen wurden, werden die Arbeiten nun im Wilhelmshöher Weg fortgesetzt. Ab Montag wird der Wilhelmshöher Weg daher zwischen Wolfhager Straße und Am Rain komplett gesperrt werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 4. Mai andauern. Ein Umfahren der Baustelle ist über den Kubergraben und die Karlshafener Straße möglich. Über diese Route werden auch die Busse umgeleitet, Ersatzhaltestellen werden eingerichtet. 

Es wird wieder gebaut

In der Königsstraße fangen heute wieder neue Bauarbeiten an. Im Bereich zwischen Friedrichsplatz und Königsplatz werden beidseitig neue Strom,- und Wasserleitungen gelegt. Voraussichtliches Ende der Bauarbeiten soll in 8 Wochen, also Anfang Juni sein. Der Bahnverkehr wird dadurch nicht behindert.

Katzensprung: Künftig eine Fahrspur mehr

Entlang der Kurt-Wolters-Straße sind die Straßenarbeiten im vollen Gange. Um den Verkehr an der Kreuzung Katzensprung künftig zu entlasten, wird die Kurt-Wolters-Straße im Kreuzungsbereich von drei auf vier Fahrspuren erweitert. Die Bauarbeiten laufen laut Angaben der HNA noch bis zum 8. April. Auch an der Ecke Weserstraße/Schützenstraße (Bild) wird gearbeitet. Auf dieser Seite erfahrt ihr mehr über Baustellen in Kassel.

Keine Bahnen auf der Wilhelmshöher Allee am Wochenende

Die Erneuerung des Gleisbogens unterhalb des Wilhelmshöher Bahnhofs dauert an. Wie bereits angekündigt, wird es daher am Wochenende zu Einschränkungen im Tram-Verkehr kommen. Ab morgen Abend (ca. 20 Uhr) bis zum Betriebsschluss am Sonntag werden die Linien 1 und 3 durch Busse ersetzt. Diese fahren jeweils vom Königsplatz zur Haltestelle Kunoldstraße (Linie 1) und zum Walther-Schücking-Platz (Linie 3). Für die Linie 4 wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Bebelplatz und Walther-Schücking-Platz eingerichtet. Den Artikel findet ihr hier.

Gleisarbeiten auf Wilhelmshöher Allee

Bereits im vergangenen Jahr wurde mit der Erneuerung des Gleisbettes auf der Wilhelmshöher Allee begonnen. Heute wurden die Arbeiten unterhalb des Bahnhofs wieder aufgenommen. Während der Bauphase wird der Autoverkehr über die stadtauswärtige Fahrspur umgeleitet, so dass es hier zum Engpass kommt – insbesondere wenn der Verkehr für die Trams gestoppt wird. Im Baustellenbereich herrscht Tempo 30 und die Ampelanlagen sind außer Betrieb, weshalb hier besondere Vorsicht geboten ist. Die Arbeiten sollen Anfang kommender Woche abgeschlossen werden. Am Wochenende wird hier aber der neue Beton gegossen, so dass es hier zu Einschränkungen im Tram-Verkehr kommen wird. Können keine Bahnen fahren, wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Seite 1 von 9312345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close