Auf dem Weg zur Connichi

Aus der Nähe von Bremen sind Alexandra (links) und Milana heute zur Connichi angereist. Vom Bahnhof Wilhelmshöhe machen sie sich nun zur Stadthalle auf. Vor drei Jahren waren sie bereits aus demselben Grund in Kassel. Von dem Wochenende erhoffen sich die beiden viel Spaß, nette Leute kennenzulernen und neue Ideen für eigene Kostüme.

Geänderte Spurführung auf Bahnhofsbrücke

An der Brücke am Harleshäuser Bahnhof wird weiterhin gearbeitet. Hier werden die Widerlager der Brücke erneuert. Nachdem der erste Abschnitt in stadteinwärtiger Richtung fertig ist, hat die Baustelle nun die Straßenseite gewechselt. Entsprechend wurde hier auch die Spurführung geändert. Die Ersatzhaltestelle für Busse sowie ein temporärer Zebrastreifen befinden sich weiterhin unterhalb der Brücke. Im Baustellenbereich herrscht Tempo 30.

Kasseler Graffiti-Poesie

„Kassel muss man nicht beschreiben, hier bleibt man oder lässt es bleiben.“ Dieses und weitere Beispiele Kasseler Graffiti-Poesie von Horst Kottke sind derzeit in der Bahnhofsmission am Wilhelmshöher Bahnhof zu sehen. Missions-Mitarbeiterin Saskia Kauke lädt jeden ein, die Ausstellung, die hier noch bis zum 4. November zu sehen ist, bei freiem Eintritt zu besuchen. 

Geringe Verspätungen und ein Zugausfall

Am Bahnhof Wilhelmshöhe lässt der ICE 372 nach Berlin (planmäßig 12.45 Uhr) aufgrund einer technischen Störungen an der Strecke 20 Minuten auf sich warten. Der IC nach Westerland (planmäßig 12.56 Uhr) kommt wegen Gegenständen auf der Strecke 10 Minuten später. Der IC 2155 nach Fulda fällt hingegen ganz aus.

Das Geheimnis ist gelüftet 

Bereits seit einigen Wochen wurde dieses leer stehende Geschäft im City Center am Bahnhof Wilhelmshöhe hinter abgehängten Scheiben umgebaut. Nun steht fest, hier wird künftig der Jo-Jo-Spieleladen einziehen, der seine Räume aktuell noch an der Ecke Wilhelmshöher Allee und Kunoldstraße hat. Wann genau der Umzug abgeschlossen ist und der neue Laden eröffnet, steht noch nicht fest. Die Betreiber versprechen jedoch auch für das neue Geschäft: Alles bleibt anders.

Gesinnungshinweis

Raucher kennen solche Warnhinweise (mit anderem Inhalt) von ihren Zigarettenschachteln. Neuerdings scheint es solche Warnungen auch für politische Gesinnungen zu geben. Zumindest ist dieser – nun ja, nennen wir ihn pro-europäische Hinweis – am Wilhelmshöher Bahnhof zu lesen.

Dezentrale Außenkunst

Je näher das Ende der documenta rückt, desto länger erscheinen die Warteschlangen vor den Ausstellungsorten. Wer sich nicht die Beine in den Bauch stehen und trotzdem in den Genuss von Kunst kommen möchte, dem sei ein Besuch der dezentralen Ausstellungsorte oder der diversen Außenkunstwerke empfohlen. Im Bahnhof Wilhelmshöhe gibt es etwa das Video-Triptychon von David Lamelle. Hier werden neben einer Ansicht der Akropolis Debatten aus dem griechischen und dem deutschen Parlament live gezeigt. Ob man dabei auch „von Athen lernen“ kann, kann aufgrund mangelhafter Griechisch-Kenntnisse nicht beurteilt werden.

„Flüchtlingshilfe wichtiger denn je“

Im Bahnhof Wilhelmshöhe werben heute die Studenten Fadi (von links), Dennis und Sinje für Förderschaften der UNO-Flüchtlingshilfe. Für einen gewissen Jahresbeitrag lässt sich eine solche Förderschaft erwerben und damit die Flüchtlingshilfe der Vereinten Nationen unterstützen. „Die UNO-Flüchtlingshilfe ist aktuell wichtiger denn je, nie gab es soviel zu tun wie dieser Tage“, sagt Dennis. Der Stand der Uno-Flüchtlingshilfe ist heute, Freitag und Samstag jeweils von 10 Uhr bis 20 Uhr am Bahnhof zu finden.

Fast alles nach Plan 

Am Bahnhof Wilhelmshöhe weist aktuell nur ein Zug Verspätung auf: Der ICE 370 nach Berlin (planmäßig 14.43 Uhr) kommt 35 Minuten später. Zudem ist die Bahnstrecke zwischen Rastatt und Baden-Baden gesperrt. Reisende, die diese Route befahren wollen, sollten sich am Info-Schalter über Alternativen informieren. 

Seite 1 von 2012345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close