„Der erste Kaffee…

…fühlt sich gut an!“, so Manja lächelnd am heutigen Morgen. Aufgrund eines zweitägigen Seminars besucht sie Kassel. Heute Abend kehrt sie zurück in ihre Heimatstadt Bern. Hinzu kommt noch, dass Manja zurzeit in Dresden wohnt – das nennt man Pendeln! Kassel-Live wünscht einen schönen Aufenthalt in Kassel!

Bahnhof Wilhelmshöhe: Vorplatz bleibt lebensgefährlich

Auch 2018 müssen Besucher des Bahnhofs Wilhelmshöhe besonders aufpassen. Der dringend nötige Umbau des gefährlichen Vorplatzes verschiebt sich weiter. Dabei ist die „Verkehrssituation grausam und für Passanten kaum noch erträglich“, wie uns eine Leserin schreibt, die täglich von Warburg nach Kassel pendelt. Warum sich an der Situation vorläufig nichts ändert, lest ihr hier.

Pünktlich ankommen

Abgesehen davon, dass für diese Uhrzeit ungewöhnlich wenig am Bahnhof Wilhelmshöhe los ist, haben wir hier eine weitere gute Nachricht: Mit Ausnahme der Regionalbahn zum Kasseler Hauptbahnhof, sind zumindest bis kurz nach 8 planmäßig alle Züge pünktlich unterwegs. Kommt gut an euer Ziel!

Randalierer im Bahnhof Wilhelmshöhe festgenommen

blaulichtGestern morgen um 5.30 Uhr wurde ein Randalierer im Bahnhof Wilhelmshöhe festgenommen. Der 23-Jährige aus Kassel war stark alkoholisiert und ging bei der Festnahme auf die Polizisten los. Verletzt wurde dabei allerdings niemand. Der Randalierer wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Er war bei der Polizei bereits wegen verschiedener Vergehen bekannt.

Bahn fährt mit Einschränkungen

Nach dem Chaos, das Sturmtief Frederike gestern anrichtete, geht der Bahnverkehr heute weiter, leider immer noch mit vielen Ausfällen und Verspätungen. Die Züge nach Hamburg, München, Halle und Hagen fallen aus. Per Anzeige wird gebeten, sich Informationen am Schalter zu suchen, vor diesem hat sich bereits eine lange Schlange gebildet. Weitere Informationen zu den Folgen gibt es hier.

Tag des Gourmetkaffees

In den USA wird heute, am 18. Januar der „National Gourmet Coffee Day“ gefeiert. Bei Philipp Raue und Eleni Orfanidou von Maiks 5 Brezelpoint am Bahnhof Wilhelmshöhe bekommt ihr bereits ab 5:30 Uhr in der Früh euren leckeren Kaffee. Neben dem Verkauf von Brezeln und Kaffee bieten sie auch Workshops für die beste Zubereitung von Kaffee bei den Kaffeepaten an.

Gute Reise 

Neues Jahr, neue Reisen vom Bahnhof Wilhelmshöhe. Dass viele Kinder wie in Hessen noch Ferien haben und viele andere ihren wohlverdienten Urlaub genießen, macht sich heute Morgen auch hier bemerkbar: Es ist kaum etwas los und bis um 8 Uhr sind die meisten Züge pünktlich unterwegs. Einzig der ICE 581 in Richtung München (eigentliche Abfahrt schon um 7.23 Uhr) hat 25 Minuten Verspätung und kommt deshalb erst später in Kassel an. Wir wünschen eine gute Reise. 

Seite 1 von 3123

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close