tegut schließt für Umbau

Der tegut-Markt im City Center am Bahnhof Wilhelmshöhe soll umgebaut und modernisiert werden, weshalb das Geschäft ab dem morgigen Freitag (11. August) nach Ladenschluss für etwa sechs Wochen geschlossen bleibt. Die Einrichtung des Supermarktes wird modernisiert, auch die alte Kühl- und Haustechnik wird auf den neuesten Stand gebracht. Daher gibt’s hier aktuell 20 Prozent Rabatt auf alle gekühlten Produkte. Ab dem 21. September soll der umgebaute Markt mit einem größeren Sortiment wieder eröffnen. 

Bauernregel des Tages 

„Ist Lorenz und auch Bertl schön, wird der Herbst gar gut ausgehn.“ Der heutige Gedenktag des Diakons und Märtyrers Laurentius von Rom begann regnerisch und grau, sollte das Wetter bis zum Bartholomäus-Tag am 24. August nicht besser werden, dürfte das für den kommenden Herbst nichts Gutes bedeuten. Wie das Wetter wird, erfahrt ihr hier

Bild von der Mondfinsternis

Dieses schöne Bild von der partiellen Mondfinsternis hat uns eben Klaus-Peter Haupt zugeschickt. Er gehört zum Schülerforschungszentrum Nordhessen der Uni Kassel. Die Windräder, die man dort sieht, stehen im Osten Kassels. Gemacht hat er das Foto mit einem 400-Millimeter-Teleobjektiv. Herzlichen Dank für das Foto.

Beleuchtete Wasserspiele heute Abend 

Jeden ersten Samstag im Monat (von Juni bis September) finden die beleuchteten Wasserspiele im Bergpark statt. Dabei fließt das Wasser durch die Kaskaden, über die Teufelsbrücke und das Aquädukt und mündet in der 52 Meter hohen Fontäne im Schlossteich. Der Eintritt ist frei, los geht’s heute Abend um 21.15 Uhr. Informationen dazu findet ihr hier.

Kreatives Nächtigen

Neues Angebot der Gastronomie Baya Eden am Freibad Wilhelmshöhe: Ab sofort können Kassels Gäste in einem ausgebauten Bauwagen übernachten. Hier hat Betreiber Lukas Dally ein kreatives, saisonales Refugium mit Blick aufs Freibad geschaffen. Preise gibt es auf Anfrage.

Buchtausch-Aktion am Sonntag

Die Buchhandlung Brencher an der Wilhemshöher Allee/ Ecke Rolandstraße ist diesen Sonntag (6. August) geöffnet. Wie jeden ersten Sonntag im Monat findet auch dieses Mal eine Buchtausch-Aktion in der Buchhandlung statt. Das Team um Sophie Flemming lädt von 13 Uhr bis 17 Uhr zum Stöbern und Tauschen ein. Für jedes gebrauchte Buch werden je nach Zustand bis zu 2 Euro auf den Kauf neuer Lektüre angerechnet. 

Keine 100 Tage

Eigentlich sollte die Ausstellung „100 Tage Kunst“ im City Center am Bahnhof Wilhelmshöhe noch bis zum 9. September zu sehen sein, doch wurden die Räume bereits weit vor Ablauf der 100 Tage geschlossen. Der Grund: Hinter verhängten Scheiben werden die Räumlichkeiten umgestaltet, da hier demnächst ein Spielwarengeschäft einziehen soll.

Den Überblick behalten 

Geänderte Wagenreihungen und Abfahrtsgleise sowie diverse (glücklicherweise nur geringfügige) Verspätungen und ein Zugausfall (nach Halle) – am Bahnhof Wilhelmshöhe empfiehlt sich ein Blick auf die Anzeigetafeln, will man den Überblick behalten. 

Morgens am ICE-Bahnhof 

Um diese Uhrzeit ist der Bahnhof in Wilhelmshöhe wie jeden Morgen bereits gut gefüllt. Die Bäckerei hat schon offen und es riecht nach frischen Backwaren. Auch zugtechnisch wird der Morgen recht entspannt. Lediglich die RB38 nach Kassel Hauptbahnhof (7.58 Uhr) ist 10 Minuten verspätet, Grund dafür sind Gegenstände auf dem Gleis. Außerdem ist der ICE 834 nach Hamburg Altona (08.21 Uhr) um 10  Minuten verspätet. Zum Verspätungsalarm der Deutschen Bahn geht’s hier. Gute Fahrt wünschen wir euch. 

Seite 20 von 260« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close