Blitzer im Stadtgebiet

Vorsicht Blitzer – an diesen Stellen kontrollieren Mitarbeiter des Kasseler Ordnungsamts in dieser Woche mit mobilen Messgeräten das Tempo:

  • Leipziger Straße
  • Ludwig-Mond-Straße
  • Hafenstraße
  • Wegmannstraße
  • Brüder-Grimm-Straße

Die Standorte aktueller Messungen gibt das Rathaus vorab im Internet bekannt. (asz)

Sieg und Niederlage für 1b-Team der Kassel Huskies

Licht und Schatten für das 1b-Team der Kassel Huskies: Nachdem sich die Mannschaft von Milan Mokros und Matthias Kolodziejczak am Freitag mit 4:3 (2:1,1:1,1:1) in Neuss durchgesetzt und zum ersten Mal in der Pokal-Endrunde einen Oberliga-Verein geschlagen hatte, gab es vor eigenem Publikum eine 3:5 (1:0,0:1,2:4)-Niederlage gegen Neuwied. (ca/tor)

Handwerk mit Geschäftslage zufrieden

Das Handwerk in der Region floriert. 83 Prozent der von der Handwerkskammer Kassel  in der aktuellen Konjunkturumfrage befragten 800 nordhessischen Betriebe bezeichnen die Geschäftslage als befriedigend oder gut. Der Geschäftsklima-Index liegt aktuell bei 116,4 Punkten und ist damit gegenüber der Vorjahresumfrage um drei Punkte gestiegen. (ach)

Jetzt am Kiosk: Die aktuelle HNA

Die aktuelle Ausgabe der HNA liegt jetzt am Kiosk bereit. Die heutigen Top-Themen:

– Der Autoverkehr soll aus der Stadt verbannt werden: Die Stadtverwaltung sieht die Reduzierung auf ein Drittel des aktuellen Werts vor- Die Trainersuche beim KSV Hessen ist beendet: Alles Matthias Mink
– Voll vor die Wand: Der ADAC gibt Manipulation bei der Preisvergabe “Gelber Engel” zu und gerät damit in die Vertrauenskrise. (sal)

CVJM verliert, ACT gewinnt in der Verlängerung

Die Basketballer der ACT Kassel haben in der Regionalliga mit 75:74 (38:41, 68:68) bei der GSU Frankfurt gewonnen und sind nun Tabellendritter. Die Damen des CVJM Kassel mussten sich dagegen beim TV Hofheim nach schwacher Offensive mit 54:65 (14:25) geschlagen geben. (zgk)

Kassel Huskies gewinnen 4:2 bei den Hammer Eisbären

Die Kassel Huskies haben sich in der Endrunde der Eishockey-Oberliga West keine Blöße gegeben und soeben in Hamm mit 4:2 (3:0, 0:1, 1:1) gewonnen. Auch wenn es am Ende noch einmal spannend wurde und Sven Valentis Treffer zum 4:1 (51.) wenig später durch das 2:4 der Gastgeber gekontert wurde, ging der Sieg der Nordhessen in Ordnung. (tor)

3:0 – Nur Elgershäuser Volleyballer erfolgreich

Die Regionalliga-Volleyballer der TSG Elgershausen gewannen 3:0 (25:23; 25:23; 27:25) gegen den VC Lahnstein. Die Kasseler Damen-Teams dagegen unterlagen im Tie-Break: Die TG Wehlheiden nach einem spannenden Krimi mit 2:3 (21:25; 25:23; 25:22; 23:25; 8:15) beim TV Waldgirmes, der TV Jahn bei Eintracht Frankfurt mit 2:3 (25:23; 21:25; 25:20; 21:25; 13:15). (plr)

RWK-Formation tanzt auf Rang sieben

Die Kasseler Standardformation des Tanzklubs Rot-Weiss hat beim zweiten Bundesliga-Turnier in Oldenburg den siebten Platz belegt und weiterhin den Klassenerhalt im Visier. Sie behauptete sich knapp gegen den direkten Rivalen aus Oberhausen. Tagessieger wurde erneut der Braunschweiger TSC vor Ludwigsburg und dem Göttinger A-Team. (an)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close