Heute am Kiosk: Die Wochenend-Ausgabe der HNA

Die aktuelle HNA-Ausgabe ist heute mit folgenden Themen am Kiosk erhältlich:

– Ein privater Investor baut 157 neue Wohnungen für Studenten an der Weserspitze
– Seit Mittwoch ist das Schwimmen im Bugasee verboten – doch einigen Schwimmern ist das egal. Sie begeben sich in Gefahr.
– Alles zum Auftakt der Wehlheider Kirmes

Unfall am Auestadion

Auf der Frankfurter Straße ist auf Höhe des Auestadions ein Auto mit einer Straßenbahn kollidiert. Näheres zum Unfallhergang ist noch nicht bekannt. Laut HNA-Mitarbeiter Janosch Lenhart war die Fahrbahn stadtauswärts zeitweise gesperrt. (sal)

MLPD demonstriert in der Innenstadt

Laut ist es momentan in der Innenstadt: Mitglieder der Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) ziehen mit Trommeln ausgestattet über die Obere Königstraße. Am Rathaus soll es um 13.15 Uhr eine Kundgebung geben. Anlass ist der Auftakt des Wahlkampfes der Partei. In der Innenstadt kommt es durch die Demo zu Verkehrsbehinderungen. (mak)

image

Heute Nachmittag großer Festzug durch Wehlheiden

Zum Auftakt war es gestern auf der Wehlheider Kirmes schon richtig voll. Heute um 15.30 Uhr beginnt der große Festzug. Entlang der Strecke Schönfelder Straße, Wilhelmshöher Allee stadteinwärts, Wittrockstraße und Kohlenstraße wird es zu Behinderungen und zeitweisen Sperrungen kommen. Also entweder Umweg fahren oder anhalten und mitfeiern. (rud)

Klingender Untergrund

In der Unterführung am Philosophenweg unterhalb des Weinbergs wird am heutigen Samstag ab 16 Uhr Musik erklingen. Die studentische Initiative Raum für urbane Experimente lädt zu dem Konzert „Acoustic Underground“ ein. Mit Gitarre, Banjo und Cajón-Trommel fangen einige Musiker an, wer Lust hat, kann im Anschluss mitmachen. (ius)

Täter schlug Opfer ins Gesicht

Ohne Vorwarnung wurde ein 50-jähriger Mann aus Kassel am Donnerstagmorgen in der Kasseler Innenstadt von einem Unbekannten getreten und geschlagen. Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner saß der 50-jährige Mann gegen 5.20 Uhr an der Bushaltestelle der KVG in Höhe des City Points.  Ein Zeuge, der die Tat beobachtet hatte, verständigte über den Notruf die Polizei. Die Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.  (use)

Einbrecher plünderte Kasse

Ein Mann ist in der Nacht zum Freitag in ein Haushaltswarengeschäft an der Obersten Gasse eingebrochen. Laut Polizei war gegen 1.45 Uhr der optische und akustische Alarm ausgelöst worden. Ein Zeuge, der im Nachbarhaus wohnt, war daraufhin wach geworden und ging vor das Geschäft. Dort habe er einen Mann gesehen, der aus dem Hinterhof kam und behauptete, aufgrund des Alarms nach dem Rechten geschaut zu haben. Wie sich später herausstellte, handelte es sich offenbar um den Täter, der in das Geschäft eingestiegen war und 250 Euro Wechselgeld mitgehen ließ. (use)

KSV: Ersatztorwart Hoffmeister gelassen

Sven Hoffmeister (42) sieht einem möglichen Einsatz im Spiel des Fußball-Regionalligisten KSV Hessen Kassel morgen gegen Koblenz gelassen entgegen. Der Co-Trainer ist plötzlich Ersatztorwart und sagt: “Ich bin nicht aufgeregter als sonst. Außerdem wird Carsten Nulle das schon regeln.” (hag)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close