Messerattacke in Obervellmar – Teil 2

Bei dem Opfer der Messerattacke in Obervellmar handelt es sich um eine 54-Jährige aus Obervellmar. Die Täterin ist laut Polizei vermutlich eine 49-Jährige, die bis vor einigen Wochen in der Nachbarschaft des Opfers gewohnt hat. Die Polizei bereitet nach eigenen Angaben eine Öffentlichkeitsfahndung nach ihr vor. (ema/use)

Frau stirbt nach Messerattacke

Eine Frau ist heute nach einem Messerangriff an der Frankfurter Straße in Obervellmar gestorben. Die Tat ereignete sich gegen 10 Uhr, teilte die Polizei soeben mit. Laut Zeugenaussagen soll die Täterin zu Fuß Richtung Obervellmarer Bahnhof an der Bahnhofstraße geflüchtet sein. Sie wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,73 Meter groß, gräuliche Haare, blaue Augen, schmales Gesicht. Sie soll eine graue Jacke und eine blaue oder graue Jeans getragen haben. Die Polizei bittet, nicht an die Frau heranzutreten, und gleich den Notruf 110 anzurufen, falls man ihr begegnet. Zeugen, die die Tat gesehen haben, bitte unter 0561-9100 melden. (ema)

KSV sagt Testspieler ab

Stürmer Timo Scherping (SV Meppen) wird nicht zum Fußball-Regionalligisten KSV Hessen Kassel wechseln. Die Absage aus Kassel bestätigte Meppens Trainer Christian Neidhart gegenüber der Osnabrücker Zeitung. (dts)

Witz zur Mittagspause

„Kontrollieren Sie bitte auch die Reifen“, sagt der Autofahrer an der Tankstelle. Der Tankwart: „Gerne. Eins, zwei, drei, vier – alle da!“

(Kennen Sie einen guten Witz? Zehn Euro für Sie, wenn wir ihn hier veröffentlichen. Bitte Mail mit Adresse und Konto an kslive@nullhna.de

Auto erfasst Radfahrerin

Eine 55-jährige Radfahrerin ist heute Morgen gegen 8 Uhr im Vorderen Westen von einem Auto angefahren worden. Das teilte die Polizei soeben mit. Den Angaben zufolge wollte die Frau von der Westendstraße auf die Friedrich-Ebert-Straße Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei soll sie von einem 48-jährigen Autofahrer, der auf der Friedrich-Ebert-Straße fuhr, übersehen worden sein. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. (ema)

Nach Blitzschlag: Rotorblatt wird jetzt ersetzt

Das vor gut drei Wochen durch einen Blitzschlag beschädigte Rotorblatt im Windpark Warpel in der Söhre wird in den nächsten Tagen ausgetauscht. Das erklärte Ingo Pijanka, Sprecher der Betreiberin Städtische Werke Kassel, soeben auf HNA-Anfrage. Der Hersteller Vestas habe bereits ein Ersatzrotorblatt geliefert. Unterdessen wird weiterhin nach der genauen Ursache für den Defekt geforscht. (ket)

Landratswahl: SPD nominiert Uwe Schmidt und Vize Susanne Selbert

Die Landkreis-SPD hat Landrat Uwe Schmidt (59) und seine Stellvertreterin
Susanne Selbert (53) erwartungsgemäß für eine weitere Amtszeit nominiert.
Das Votum des Unterbezirksausschusses fiel einstimmig aus. Die Direktwahl
des Landrats findet spätestens Ende März 2015 statt. Selbert muss sich der
Abstimmung im Kreistag stellen. (ket)

Umfrage: Dürfen Eltern ihren Kindern jeden Vornamen verpassen?

Melodie-Hope, Diamond, Knox oder Onyx: Für Eltern gibt es inzwischen kaum noch Einschränkungen bei den Namen, die sie ihren Kindern geben, erläutert das Kasseler Standesamt. Bei einer Umfrage wollen wir heute wissen, was Kasseler von der neuen Namens-Freiheit halten. Wer seine Meinung sagen will, trifft unsere Reporter ab 13 Uhr in der Fußgängerzone. Wir fragen: Sollten Standesbeamte bei exotischen Vornamenswünschen öfter mal nein sagen?
Kommentare lesen Sie am Nachmittag auf Kassel live. (rax)

Hottenrott läuft deutsche Jahresbestzeit

Laura Hottenrott aus Kassel startet perfekt ins neue Jahr: Bei einem Hallenmeeting an der Universität von Boston läuft die Leichtathletin vom GSV Eintracht Baunatal über 3000 Meter in 9:22.91 Minuten deutsche Jahresbestzeit. (lip)

Hock bei Saarbrücken im Gespräch

Fußball-Drittligist 1. FC Saarbrücken hat zwar richtig aufgerüstet, doch das erste Spiel in diesem Jahr verloren. Jetzt steht Trainer Milan Sasic in der Kritik. Die Nachfolger werden schon gehandelt. Ein aussichtsreicher Kandidat soll Christian Hock, der ehemalige Trainer des KSV Hessen Kassel, sein. (dts)

Blitzer im Stadtgebiet

Vorsicht Blitzer – an diesen Stellen kontrollieren Mitarbeiter des Kasseler Ordnungsamts in dieser Woche mit mobilen Messgeräten das Tempo:

  • Wilhelmshöher Allee
  • Weserstraße
  • Gottschalkstraße
  • Altenbaunaer Straße
  • Königsberger Straße

Die Standorte aktueller Messungen gibt das Rathaus vorab im Internet bekannt. (asz)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close