Familiendomizil

Die Geschichte dieses Hauses in der Breithauptstraße (Rothenditmold) ist untrennbar mit der Familie Ochs verbunden: Erbaut, übernommen und wieder aufgebaut wurde dieses Gebäude durch einen Vertreter der Familie. Lediglich für die zwischenzeitliche Zerstörung war der Krieg verantwortlich. (pee)

IMG_4850.JPG

IMG_4849.JPG

Breitere Parkplätze am Dez

Die Autos werden immer breiter, die Parkplätze wachsen aber nicht automatisch mit. Dadurch werden das Ein- und Ausparken sowie das Ein- und Aussteigen erschwert. Das Einkaufszentrum Dez in Niederzwehren hat jetzt auf enge Parkplätze reagiert. Die Parkflächen wurden in den vergangenen Wochen auf ein „bequemes Maß von 2,50 Meter“ verbreitert. (use)

662976285-122535ba-10bd-4a92-a866-ff2e6cf67d48-dxg8jq8uG34

Kleines Suchbild (1)

Und wieder ein kleines Bilderrätsel. Wer weiß, wo sich diese extravagante Sitzbank befindet?
Die Lösung könnt ihr als Kommentar unter das Bild schreiben.
Erstmals küren wir am Ende des Monats den Rätselkönig. Wer die meisten richtigen Antworten gefunden hat, gewinnt einen 15-Euro-Gutschein für den HNA-Shop. (pee)

IMG_4840.JPG

Gute Ökobilanz: Gazeley-Halle ausgezeichnet

Die 2013 errichtete Gazeley-Halle im Güterverkehrszentrum Kassel ist für ihre gute Ökobilanz ausgezeichnet worden. Die Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen überreichte die Auszeichnung in München. Die Firma Rudolph Logistik betreibt in der 17.000 Quadratmeter großen Halle in markanten Blautönen ein Verteilzentrum. (hog)

Schwerer Unfall auf der A7

Ein schwerer Unfall hat sich auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Kassel-Mitte und Kassel-Ost in Fahrtrichtung Norden ereignet. Dies teilte die Polizei soeben mit. Der Leitstelle war der Unfall kurz nach 14 Uhr von Verkehrsteilnehmern gemeldet worden. Danach sollen ein Lkw und ein Pkw beteiligt sein. Eine Person soll eingeklemmt worden sein. Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. (gis)

Wegen Raubes und Körperverletzung vor Gericht (2)

In der Verhandlung gegen zwei Kasseler, denen schwerer Raub und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird, hat Staatsanwalt Matthias Blosche heute aus der Anklageschrift zitiert: Das Opfer „fürchtete um sein Leben“. Als das Messer, mit dem der Grieche vor dem Gesicht des 42-Jährigen in der Wohnung in der Quellhofstraße herumgefuchtelt haben soll, diesen an Kopf und Stirn traf, seien sinngemäß die Worte gefallen: „Ich mach dich alle“. Die Angeklagten wollten sich zum Tathergang nicht äußern. Der Prozess wird am Donnerstag fortgesetzt. (and/gis).

Stammtisch mit der Kanzlerin?

Im Schaukasten der CDU Rothenditmold (Wolfhager Straße) sieht es so aus, als würde Angela Merkel zum Stammtisch an jedem ersten Dienstag im Monat laden. Doch es ist schwer vorstellbar, dass sich die Kanzlerin dafür allmonatlich im Restaurant Achilles (Wolfhager Straße 189) einfindet. Nichts desto trotz erzeugt das Konterfei der Kanzlerin die nötige Aufmerksamkeit. (pee)

IMG_4842.JPG

Rücksichtsloser Autofahrer verursacht Unfall in Waldau

Ein 24-Jähriger aus Kassel verursachte gestern um 19 Uhr vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit einen Auffahrunfall auf der Nürnberger Straße in Waldau. Auf Grund seines nach Zeugenaussagen rücksichtslosen und grob verkehrswidrigen Verhaltens, wird jetzt gegen den jungen Mann wegen fahrlässiger Körperverletzung und Straßenverkehrsgefährdung ermittelt. Wie die Polizei in Kassel aktuell mitteilt, lässt die Staatsanwaltschaft auch die am Unfall beteiligten Fahrzeuge untersuchen. Der Schaden an den Autos soll sich auf 15 000 Euro belaufen. (wd)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close