MT erweitert zum 1. Januar ihren Trainerstab

Handball-Bundesligist MT Melsungen holt einen alten Bekannten zurück: Heiko Grimm, der im Frühjahr 2015 für einige Wochen bei den Nordhessen als Spieler aushalf, verstärkt ab dem 1. Januar den Trainerstab der MT. Der 40-jährige Grimm, 2004 mit der deutschen Nationalmannschaft Europameister, wird Assistenzcoach und unterstützt somit Michael Roth – der Rückkehrer unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Aktuell ist Grimm noch als Trainer und Sportlicher Leiter beim Schweizer Erstligisten HC Kriens-Luzern tätig. Der bisherige Co-Trainer Mile Malesevic kümmert sich zukünftig um die Schlussleute des Bundesligisten sowie um die Torhüter im Melsunger Nachwuchsbereich. Unser Bild (Archivfoto: Fischer) entstand bei der Verabschiedung im Juni 2015: Grimm (2. von rechts) ist dort mit den damaligen Torhütern (von links) Mikael Appelgren, Sebastian Ullrich und Per Sandström zu sehen.

Deutscher Eishockey-Bund unterstützt Bau einer zweiten Eisfläche in Kassel

Der Bau einer zweiten Eisfläche in Kassel rückt näher. Mit dem Beschluss der Stadtverordneten, das private Projekt mit einer Mio. Euro zu fördern, wurde ein erster Meilenstein auf dem langen Weg passiert. „Wir wollen so schnell es geht loslegen, aber zuvor sind noch viele planerische Vorgaben zu klären“, erklärte Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs. Mehr dazu lest ihr hier.

Stippvisite in Kassel: Beim Hessenderby gegen Frankfurt saßen OB Christian Geselle, Simon Kimm und DEB-Präsident Franz Reindl neben Altmeister Jochen Luck (von links) auf der Tribüne.

MT in Berlin: Gleich geht´s los – und das mit Fan-Unterstützung

In wenigen Minuten beginnt das Handball-Topspiel in Berlin. Bundesligist MT Melsungen bekommt dabei auch einige Unterstützung von den Rängen. Neben den MT-Trommlern (im Bild) und weiteren Anhängern aus Kassel und Umgebung sind auch aus Mecklenburg-Vorpommern einige Fans angereist. Seit dem Trainingslager im Sommer am Fleesensee drücken sie den MT-Jungs kräftig die Daumen. Bei einem Spiel in Kassel waren sie auch schon dabei – und heute eben in der Max-Schmeling-Halle in Berlin.

Pimm sichert Huskies den Derbysieg

EC Kassel Huskies LogoEs ist vollbracht: In der zweiten Minute der Verlängerung erzielte Kassels Topstürmer Braden Pimm den 4:3-Siegtreffer gegen Frankfurt. Die Huskies beendeten damit eine Serie von sechs Niederlage in Folge gegen den Rivalen aus Südhessen. Einen ausführlichen Bericht findet ihr in Kürze auf hna.de

Weiter 2:1 im Eishockey-Derby

EC Kassel Huskies LogoDas zweite Drittel in Kassels Eishalle ist beendet. Vor über 5000 Zuschauern führen die Huskies gegen Frankfurt weiterhin 2:1. Die Gäste sind stärker geworden. Kassel Torhüter Markus Keller verhinderte mehrfach den Ausgleich. Das wird ein packendes Schlussdrittel.

Starke Huskies führen 2:1

EC Kassel Huskies LogoDas erste Derbydrittel ist gespielt – und die Huskies führen gegen Frankfurt 2:1. Die Tore von Jens Meilleur und Alex Heinrich bei einem Gegentreffer durch Schüle drücken die Überlegenheit der stark aufspielenden Gastgeber nur unzureichend aus.

Schaffen die Huskies den Derbysieg?

EC Kassel Huskies LogoEs ist soweit: Die Eishalle brennt, Derbyzeit. Das Spiel der Kassel Huskies gegen Frankfurt hat in diesem Moment begonnen. Die Gastgeber wollen nach zuletzt sechs Niederlagen in Folge endlich wieder einen Sieg gegen den Erzrivalen. Das Derby ist zugleich das Spitzenspiel der DEL 2. Wer heute nicht in der Halle ist, der kann bei uns dabei sein – im Liveticker und Radio. Beides findet ihr hier

Seite 4 von 397« Erste...23456...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close