Inliner fahren heute in die Nordstadt

Die Kasseler Inline Skate Session (K.I.S.S.) startet heute um 19 Uhr an der Strandbar am Südende des Bugasees. Der Treffpunkt ist dort bereits um 18.30 Uhr. Die Veranstalter empfehlen während der Tour das Tragen eines Schutzhelms. Nach dem Lauf treffen sich die Teilnehmer wieder in der Strandbar zu einem gemeinsamen Ausklang. Weiterlesen →

Kunststück

Nein, die Rede ist nicht von der zur documenta von dem Ghanaer Ibrahim Mahana mit Jutesäcken verhüllte Torwache, sondern… Fotos von den zentralen documenta-Kunstwerken mit jeder Menge Kunsttouristen davor und Bildunterschriften wie „auch heute stehen wieder zahlreiche Menschen vor XXX“ oder „schon früh am Morgen ein Publikumsmagnet, das YYY“, sind ja nichts besonderes. Aber eines der bedeutenden d14-Kunstwerke, für das sogar die Fahrbahn verengt wurde, damit noch mehr Menschen es bewundern können, zur Halbzeit des 11. documenta-Tages ohne auch nur einen einzigen Betrachter, das ist schon mal ein Foto wert. Die unglaubliche Hitze (32 Grad) macht es möglich.  

Wohin am Abend? Unser Tipp ist Slapstick


Beim „Sommer im Park“-Festival in Vellmar ist heute Slapstick aus der Schweiz angesagt: Das Trio Starbugs Comedy erzählt pantomimische Geschichten, kombiniert mit akrobatischem Tanz und selbstironischer Situationskomik. Wie lebendige Cartoons springen, tanzen und reiten die Comedians durch ihre Sketche und machen dabei vor nichts halt, außer vor der Pause.
Heute, 20 Uhr, Theaterzelt, Festplatz Vellmar. Eintritt Abendkasse: 26/23 Euro. Weiterlesen →

Uni Kassel feiert Campusfest am 29. Juni – SPONSORED POST

© Tobias Schneider/BARLO FOTOGRAFIK

Dieses Jahr findet wieder das Campusfest der Uni Kassel im und um das Campus Center statt. Am 29. Juni ab 15 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kassel und im Besonderen Studieninteressierte eingeladen, Wissenschaft hautnah zu erleben und einen Blick ins Innere der Hochschule zu werfen. Die Uni präsentiert sich mit einem umfassenden Programm aus Vorträgen, Mitmachaktionen, Führungen sowie Kunst und Kultur. Hier gibt es weitere Infos.

DHB-Pokal: MT gegen Neuhausen, Baunatal gegen Lemgo

Die Handballer der MT Melsungen müssen in der ersten Runde des DHB-Pokals am 19. August gegen Zweitliga-Abstieger TV Neuhausen antreten. Bei einem Sieg ist tags darauf vermutlich Bundesliga-Rückkehrer TSG Ludwigshafen-Friesenheim der Gegner, der zunächst gegen Gastgeber HG Oftersheim/Schwetzingen spielt. Drittligist GSV Eintracht Baunatal misst sich mit dem Bundesliga-Team des TBV Lemgo, das zweite Duell dieses Turniers bestreiten Eintracht Hildesheim und Tusem Essen. Wo diese vier Mannschaften spielen werden, ist noch nicht klar. Weitere Informationen später auf HNA.de.

100 Tage – 100 verbotene Bücher: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

Der antimilitaristische Schelmenroman von Jaroslav Hašek ist ein Buch, das seit Generationen Menschen Trost spendet für erlebte Ungerechtigkeiten und ihnen Hoffnung gibt. Doch ausgerechnet in seinem Entstehungsland startete die Bewegung, das Buch zu verbieten. Denn Schwejk lässt nichts anbrennen; seine Schlauheit macht auch vor Diebstahl oder Betrug nicht halt – und damit wollte man 1918 in der Tschechoslowakai als noch junge Nation nicht identifiziert werden. (Während der documenta stellen wir täglich ein Buch aus dem Parthenon der verbotenen Bücher vor.)

documenta bringt positive Veränderungen

Bilen Özdemir, Betreiber eines Supermarktes an der Jägerstraße, liegt eine positive Entwicklung der Straße sehr am Herzen. Deshalb freut er sich über die Veränderungen im Straßenbild, die die documenta-Besucher bewirken. Die um die Ecke gelegene Hauptpost ist bekanntlich ein Ausstellungsort der d14. „Seither beleben ganz andere Menschen die Jägerstraße, gehen mal eben zur Bartrasur zu einem unserer Frisöre, kaufen Proviant für zwischendurch und bevölkern die Restaurants.“ 

Schnupperstunde in Qigong und Tai Chi

Der HNA-Yogasommer ist ein fantastischer Erfolg – natürlich spielt da auch das derzeit grandiose Wetter eine Rolle. Offenbar trifft dieses Training den Geist der Zeit. Deswegen verweisen wir gern auch auf eine kostenlose Schnupperstunde in der chinesischen Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist, „Qigong“. Diese findet morgen im Institut „InBalance“ in der Kohlenstr. 20 statt. Uhrzeit: 10.45 bis 11.45 Uhr. Am Donnerstag gibt’s eine kostenlose Schnupperstunde „Tai Chi“, beide Angebote sind für Anfänger geeignet. Infos und Anmeldung: Tel. 8707041.

Café Firat wieder geöffnet

Das wegen Drogenhandels und gewalttätigen Ausschreitungen vor drei Wochen von der Polizei geschlossene Café Firat an der Jägerstraße ist wieder geöffnet. Gut findet das keiner der in der Umgebung arbeitenden Restaurantbesitzer, Obst- und Gemüsehändler oder Frisöre. „So lange, wie es geschlossen war, war Ruhe hier. Kaum hat es geöffnet, hat die Polizei schon wieder einen Drogenhandel beobachtet“, ist die gängige Meinung.  

 

Seite 30 von 7.385« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close