Polizeiaktion auf Kulturzeltplatz: Suche nach Tatgegenstand

Die Kasseler Polizei war eben mit mehreren Einsatzfahrzeugen auf dem Kasseler Kulturzeltplatz an der Drahtbrücke im Einsatz. Dies berichteten Augenzeugen gegenüber der HNA. Nach einer ersten Auskunft der Polizei ging es dabei um die Suche nach einem Gegenstand, der mit einer Gewalttat im Zusammenhang steht. Näheres wollte die Polizei noch nicht bekanntgeben. Nur soviel: Es gebe kein Todesopfer zu beklagen. Näheres will die Polizei mitteilen, sobald der Sachverhalt geklärt ist.

Pasta in süß oder herzhaft

Habt ihr schon mal süße Nudeln probiert? In der Pasta-Manufaktur „Casaluko“ in der Markthalle gibt es neben allen bekannten herzhaften Pastasorten auch süße Pasta in den Sorten Pflaume, Apfel-Marzipan und Nutella. Die spezielle Pasta könnt ihr entweder roh knabbern oder wie üblich warm machen und sie wie hier auf dem Foto mit Vanille-Mohn-Butter und Orangen anrichten – ein alternativer Nachtisch. Teresa (links) und Lena sind heute für euch hinter der Nudeltheke und bieten die ausschließlich selbstgemachten Leckereien an. Neben den Pasta-Variationen findet ihr hier auch Pesto, Soßen, Knödel und Butter. „Alles saisonal und regional“, sagen Teresa und Lena. Auch für Weihnachten gibt es hier individuell zusammenstellbare Präsentkörbe. Weitere Informationen zu der Pasta-Manufaktur findet ihr hier.

Weihnachten in Trüffelform

Bella (links) und Christiane von „Bellas Café“ in der Markthalle empfehlen zur Weihnachtszeit ihre Weihnachtstrüffel. Die kleinen gold-schimmernden und selbstgemachten Trüffel sind mit Lebkuchen und Zimt gefüllt und schmecken nicht nur weihnachtlich sondern auch einfach gut! Bei Bella findet ihr nicht nur selbstgebackene Leckereien, sondern auch den Stadthonig. Zurzeit werden auch Präsentkörbe mit Honig, Kaffee und Süßigkeiten angeboten. Weitere Informationen findet ihr hier. Die Markthalle hat heute bis 14 Uhr geöffnet, nächsten Samstag ist allerdings wegen des letzten Adventswochenendes bis 16 Uhr geöffnet. Informationen dazu gibt es hier.

Türkische Spezialitäten

Ilknur Başak betreibt seit April diesen Jahres den Stand 29 in der Markthalle: Der „Lavendel-Partyservice“ bietet türkische Feinkost an. Entweder auf die Hand beim Bummeln durch die Halle oder natürlich für Partys und sonstige Veranstaltungen. Saisonbedingt bietet Başak auch Plätzchen an, zur Zeit in den Sorten Kakao, Zimt-Vanille oder Walnuss. Wenn ihr mehr erfahren wollt, schaut hier. Die Markthalle hat heute noch bis 14 Uhr geöffnet.

Blitzer im Stadtgebiet

Vorsicht Blitzer – an diesen Stellen kontrollieren Mitarbeiter des Ordnungsamtes heute die Geschwindigkeit mit mobilen Blitzgeräten:

  • Glockenbruchweg
  • Sperberweg
  • Am Fasanenhof
  • Georg-Thöne-Straße
  • Wolfhager Straße

Die Stadt gibt die Standorte der mobilen Blitzer vorher im Internet bekannt.

Noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsbaum?

Da helfen wir natürlich gerne! Du musst nur am 16. Dezember in einem unserer Shops in der Oberen Königsstraße, der Kurfürstengalerie oder Hofgeismar einen Festnetz- oder Internet-Vertrag abschließen. Dann kannst Du Dir ganz stressfrei Deinen Baum in Größe M über unseren Partner Tim Tanne pünktlich zum Fest zuschicken lassen! Wir freuen uns schon auf Deinen Besuch und wünschen allen eine frohe Adventszeit.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Musik neu erleben

Radio Maurer ist nicht nur als einer der führenden Hifi-Händler bekannt, sondern auch als Innovator und Kritiker in der elektronischen Welt. Logisch, dass es da nur das Beste vom Besten gibt.
Bei Radio Maurer in der Fünffensterstraße lernt man alles über intensiven Klang in Top Qualität in jedem Raum und in jeder Situation. Hier bekommt man natürlich auch  die passenden Geräte.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Nasser Samstag

Guten Morgen! Der Samstag startet kalt und nass. Die Höchstwerte erreichen heute 3 Grad, dabei müssen wir mit Schnee bzw. Schneeregen rechnen. Wir wünschen euch einen schönen Tag! Alle Informationen rund um das Wetter findet ihr hier.

A44: Sperrung Richtung Dortmund „unwahrscheinlich“

Nach der Baustellen-Panne an der Brücke bleibt die A 44 zwischen der Abfahrt Kassel Wilhelmshöhe und dem Autobahnkreuz Kassel West in Richtung Kassel bis mindestens Mittwoch voll gesperrt. Derzeit wird daran gearbeitet, die Brücke wieder zu stabilisieren. Das wird laut Hessen Mobil rund um die Uhr überwacht. Denn sollte sich der Schaden auf die andere Brückenhälfte auswirken, müsste auch der Abschnitt in Fahrtrichtung Dortmund voll gesperrt werden. Dies sei zwar „äußerst unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen.“ Alle Infos findet ihr gebündelt hier.

Adventskalender: Endstation der Linie 1

Beim Anblick von Fotos aus dem alten Kassel schwingt oft Wehmut mit. Vieles an historischer Bausubstanz ist im Krieg zerstört worden und unwiederbringlich verloren. Bei dieser winterlichen Aufnahme aus dem Jahr 1902 ist das anders. Sie zeigt die ausgesprochen attraktive Endstation der Straßenbahnlinie 1 im Bergpark Wilhelmshöhe. Das Stationsgebäude gibt es nach wie vor, und es präsentiert sich heute in einem hervorragenden Zustand. Hier befindet sich eines von zwei Besucherzentren für das Weltkulturerbe in Kassel. Das andere ist ein Neubau am Herkules, der eine moderne Attraktion geworden ist. Das Gebäude an der Endstation der Linie 1 stammt aus dem Jahr 1898. Es wurde von dem Kasseler Architekten Georg Karl Wilhelm Kegel geplant und steht unter Denkmalschutz. Im Jahr 2008 wurde die Sanierung abgeschlossen. Seitdem dient das Stationsgebäude als Besucherzentrum mit Souvenirshop.

Grundschüler sollten in Kirchditmolder Gaststätte essen

Damit die Grundschule Kirchditmold zur Ganztagsschule werden kann, sollten die Schüler in den ersten Jahren in einer Gaststätte Mittag essen. Für die Schulgemeinde ein unzumutbarer Vorschlag. Die Schulleiterin kritisiert, dass Schüler dort auch Zigarettenautomaten und Alkoholika zu Gesicht bekämen. Der Weg zur Ganztagsschule wird somit noch weit.

Soroptimist-Adventskalender

Hinter jedem Türchen des Adentskalenders vom Wohltätigkeits- und Serviceclub Soroptimist Kassel-Bad Wilhelmshöhe verbergen sich Gewinnchancen.
Für den 16. Dezember wurden folgende Nummern gezogen:

  • 3282, 862 und 1824 erhalten je einen Gutschein im Wert von 50 Euro vom Restaurant El Erni.
  • 1255, 3064 und 1995 erhalten je einen Gutschein im Wert von 50 Euro vom Restaurant Gutshof.
  • 1618 erhält einen Gutschein im Wert von 150 Euro von En Vogue.
  • 2854 erhält eine Auftisch-Wasserfilteranlage von Alvito im Wert von 150 Euro.

Für Sonntag, 17. Dezember, wurden folgende Gewinnnummern gezogen:

  • 139, 75, 1204 und 21 erhalten je einen Gutschein im Wert von 50 Euro von der Apotheke im City Point.
  • 2628, 2368 und 1898 erhalten je einen Gutschein im Wert von 50 Euro vom Eberts.
  • 851, 993 und 2445 erhalten je einen Gutschein im Wert von 50 Euro von Carpe Diem.
  • 3398, 2155 und 2201 erhalten je einen Gutschein im Wert von 100 Euro von der Wohn-Fabrik.

In die Nacht mit Swanjo

Die Konzerte allenthalben sind zu Ende, jetzt geht das Leben auf den Dancefloors weiter. DJane Swanjo vom Kasseler „Die Raussens“ Kollektiv legt im ARM einen sensationellen Set auf, der uns regelrecht zwingt, die Berichterstattung auf Kassel Live jetzt mal für ein paar Stunden einzustellen, um zu ihren Beats in die Nacht zu tanzen. Wir wünschen euch eine ‚gute Nacht‘, wo immer ihr sie auch verbringt. Bleibt gesund, munter und guter Dinge.

Seite 3 von 8.15212345...102030...Letzte »