Starbugs Comedy in Vellmar

Nein, es ist kein Schreibfehler. Kaffee gibt’s hier heute Abend nicht 😉  Beim Sommer im Park in Vellmar ist heute das Trio Starbugs Comedy zu Gast. Im Zelt wollen die Schweizer mit ihrer weltweit erfolgreichen Show „Crash Boom Bang“ und pantomimischem Slapstick die Zuschauer begeistern. Gerade starten sie mit einer kleinen Medley Einlage. Die kommt schon sehr gut an!

„Debütanten-Salon“-Reihe: Lesung mit Sound 

Im Tokonoma in der Frankfurter Straße findet um 20.30 Uhr eine Lesung mit Sound statt. Der Berliner Autor und Musiker Hendrik Otremba liest aus seinem im März veröffentlichten Buch „Über uns der Schaum“. Um was geht’s? „Es ist eine dystopische Detektivgeschichte“, erklärt Otremba. „Aber kein Krimi!“ Das Besondere: Passagen aus dem Buch werden vertont- daher auch Lesung mit Sound. Das Literaturhaus Nordhessen veranstaltet die Lesung zusammen mit dem Tokonoma in der Reihe „Debütanten-Salo“. Für Erfrischungen ist gesorgt, der Eintritt kostet 7 bzw. ermäßigt 5 Euro.

Musikalische Brücken schlagen

Ein interessantes Projekt hat gerade in der Neuen Brüderkirche in der Weserstraße begonnen: Unter „Brückenkonzert“ sollen musikalische Brücken geschlagen werden zwischen klassischer Musik und Musik aus aller Welt, wie heute mit dem Cello-Ensemble der Musikakademie Kassel und dem persischen Dilan Ensemble. Zu Beginn spielt das Cello-Ensemble mit v.l.: Jue Hun Lee, Matthias Dück und Benjamin Brückmann.

Demo für Soziales Zentrum in Villa Rühl 

Gestern wurde die Villa Rühl in der Mönchebergstraße geräumt. Vor dem Fridericianum auf dem Friedrichsplatz haben sich jetzt zahlreiche Leute versammelt, um für die Villa Rühl als soziales Zentrum in Kassel zu demonstrieren. Mit den Rufen „Unsere Villa – unsere Stadt“ machen sich die Demonstranten auf den Weg Richtung Königsplatz.  

Tipp für Tierhalter aus dem Zoohaus Süd

Frank Hose ist Inhaber des Zoohaus Süd in der Frankfurter Straße. Er ist der Meinung, dass man Nagetiere generell in einem Garten halten sollte. „Da geht immer Wind und die Tiere können sich am Boden abkühlen“. Reptilien hingegen können es laut Hose nicht warm genug haben. Der Sohn eines Tierzüchters ist mit Tieren aufgewachsen. Unser Foto zeigt ihn beim Füttern seiner Meerschweinchen.

Erfrischungs-Tipp: Cola Cup

Im Eiscafé Luciano in der Frankfurter Straße ist Hochbetrieb. Inhaber Carmine Luciano empfiehlt den Cola Cup, Zitroneneis mit Cola. „In meiner Heimat Neapel habe ich das als Kind immer getrunken und es deshalb mit auf die Karte genommen, die Kunden mögen es“, erklärt der Inhaber. Unsere Reporterin durfte probieren, Fazit: sehr erfrischend! Wie erfrischt Ihr Euch bei diesen sommerlichen Temperaturen?

Seite 20 von 7.378« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close