Verwaister Campus

image

Noch etwas mehr als eine Woche dauern sie an: die Weihnachtsferien in Hessen. Betroffen sind nicht nur die Kasseler Schulen, sondern auch die Universität. Das macht sich auf dem Campus am Holländischen Platz bemerkbar – nicht ein einziger verirrter Student ist hier aktuell anzutreffen. Liegt wohl auch daran, dass die Zentralbibliothek über die Feiertage geschlossen blieb und erst ab Montag wieder ihre Pforten öffnet (Bild unten). Im Zuge dessen kehrt dann wohl auch wieder etwas Leben auf den Campus zurück. (plf)

Schweres Baugerät kreuzt

image

Neben Prüfungsängsten und Lernstress kreuzen künftig auch noch Baugeräte den ohnehin schon erschwerlichen Weg der Kasseler Studenten. Schuld daran sind die zahlreichen Baustellen auf dem Campus am Holländischen Platz. 😉

Spaß beiseite: die Fahrzeuge verkehren nach den Weihnachtsferien vor der Diagonale I, wie das hier abgebildete Hinweisschild verrät – vermutlich um die Sanierungsarbeiten am K10 fortzusetzen. (plf)

Uni macht Weihnachtspause

Der Lehrbetrieb macht jetzt Weihnachtspause: Wie die Uni Kassel mitteilt, finden vom 22. Dezember bis 9. Januar keine Lehrveranstaltungen statt. Start ist wieder am 12. Januar. Die Standorte der Uni-Bibliothek bleiben vom 24. Dezember bis einschließlich 4. Januar geschlossen. Am 22./23. Dezember sind die Mensen und Cafeterien geöffnet. Mehr dazu hier. (gis)

Mittags in der Mensa

image

Wo isst man mittags in Nord-Holland? Zum Beispiel in der Zentralmensa am Holländischen Platz. Heute gibt’s dort noch bis 14.30 Uhr das alljährliche Weihnachtsessen: Jedes der vier Hauptgerichte kostet inklusive zwei Beilagen 2,30 Euro für Studenten bzw. 4,40 Euro für Gäste. Ich habe mich für die „Weihnachtliche Entenkeule auf Orangen-Jus“ mit Klößen und Rotkraut entschieden.
Fazit: Köstlich und ein wohl unschlagbarer Preis – auch für Nicht-Studenten empfehlenswert. (psn)

Ohrwürmer zum Fest: Wenn Weihnachtsmusik nervt

Sie kommen alle Jahre wieder und sind schon lange vor dem Fest allgegenwärtig: Weihnachtslieder. Aber wie wirken diese Lieder auf uns? Und wann fangen sie an zu nerven? Der Kasseler Musikwissenschaftler Prof. Jan Hemming und seine Studenten haben sich ins Getümmel gestürzt, um das herauszufinden. Was die besinnliche Dauerbeschallung mit uns macht, lest ihr hier. (gis)

1459762016-studenten-15ITqKIoef

Mittags im K10

image

Wo isst man auf dem Uni Campus am Holländischen Platz? Zum Beispiel im Bistro K10. Dort gibt es heute unter anderem gebackenes Blumenkohl-Käse-Medaillon an Schnittlauch-Sahnesauce mit zwei Beilagen nach Wahl für 3 Euro, insofern man Student ist (Bedienstete der Uni Kassel zahlen 4,30 Euro, Gäste 5,10 Euro ). Fazit: Ich habe hier schon Besseres gegessen, für den Preis aber vollkommen in Ordnung. Da der Andrang heute relativ gering ausfiel, gab es kaum Wartezeit (2 Minuten). Die Servicekräfte sind stets sehr freundlich, die Atmosphäre deutlich ruhiger als in der Zentralmensa. (plf)

Seite 155 von 169« Erste...102030...153154155156157...160...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close