Wieder keine Fahrgeschäfte auf dem Georg-Stock-Platz

Fahrgeschäfte der Wehlheider Kirmes werden auch in diesem Jahr nicht auf dem Georg-Stock-Platz stehen. Der Platz ist seit Frühjahr 2014 gesperrt, weil sich im Erdreich Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg befinden könnten. Die erforderlichen Arbeiten werden erst nach der Wehlheider Kirmes vom 18. bis 21. August vorgenommen, so die Stadt auf Anfrage. Was die Kirmes-Veranstalter dazu sagen, lest ihr auf HNA.de.

Foto: Koch

Sie verändern das Gesicht eines Stadtteils

Das Cappadocia an der Weserspitze hat sich seit seiner Eröffnung zu einem richtigen Stadtteiltreff entwickelt. In den hellen, großzügig eingerichteten Räumlichkeiten trifft man sich nicht nur bis 22 Uhr auf einen Kaffee, Tee oder kleinere Speisen, hier werden auch Geburtstage und Hochzeiten gefeiert. Eine positive Belebung für den oft geschmähten Stadtteil. In die Hand genommen haben das die Brüder Cetin (links) und Sedat Özdemir. Zum positiven Image tragen (v.l.) Neslihan, Esra und Semra im Service bei. Darüber freuen sich nicht nur die Kunden aus dem Stadtteil.

Sommer im Quartier 

Am morgigen Freitag ist es wieder soweit, der Vordere Westen lädt zum Sommerfest ein. Beim „Sommer im Quartier“ werden rund 60 Geschäfte auf der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Annastraße und Bebelplatz (Foto) bis 22 Uhr geöffnet haben und die Möglichkeit bieten, das besondere Flair des Viertels zu erleben. Ab 17 Uhr gibt’s zudem diverse Angebote – Musik, Walk-Acts und vieles mehr begleiten die Besucher durch den Abend. Der Eintritt zum „Sommer im Quartier“ ist frei.

Abkühlung gefällig? 

Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Celsius gibt’s nur wenig, was etwas Linderung von der drückenden Hitze verschafft. Ein Sprung ins kühle Nass etwa könnte die ersehnte Erfrischung bringen. Das dachten sich wohl auch die zahlreichen Besucher des Wilhelmshöher Freibades an diesem Nachmittag. Das Bad ist gut gefüllt, ebenso wie die Parkplätze, von denen es im Umfeld des Freibades kaum noch freie gibt. Alle Kasseler Bäder auf einen Blick findet ihr hier.

Feuer im Reinhardswald: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

blaulicht Der Großbrand im Reinhardswald von Montagabend zwischen Immenhausen und Hann. Münden könnte die Folge einer fahrlässigen oder gar vorsätzlichen Brandstiftung sein. Das teilte die Polizei soeben offiziell mit. Eine andere Schlussfolgerung käme nicht in Betracht, heißt es. Der Brand weitete sich auf rund 3000 Quadratmeter aus und wurde von bis zu 250 Feuerwehrleuten bekämpft, darunter auch viele aus dem Kreis Kassel.

Hallo, kleiner Jonte! 

Gestern erblickte Jonte Patrik Lewald im Diakonissenhaus das Licht der Welt. Der kleine Sonnenschein misst 53 Zentimeter und wiegt 3960 Gramm. Jonte Patrik ist das dritte Kind von Sandra Lewald, die älteste Tochter ist bereits 20 Jahre alt. „Es ist schön, wenn man ein paar Jahre Abstand hat zwischen den Kindern, auch wenn man es sich nicht immer aussuchen kann“, sagt die stolze Mutter. Immerhin habe man beim dritten Kind etwas Routine, auch wenn die Geburt immer wieder ein aufregendes Erlebnis sei. Insbesondere dieses Mal, da der kleine Jonte per Kaiserschnitt zur Welt kam. Kassel Live gratuliert Familie Lewald und wünscht alles Gute!

Geburtstag auf dem Friedrichsplatz

Brendan Kennedy, Betreiber des Irish Pub und jetzt zur documenta auch von Beckett’s Garden auf dem Friedrichsplatz, wird heute 35 Jahre jung. Gerade wird er in Gegenwart seiner Frau Grainne von den Mitarbeitern beschert. Mit einer Geburtstagstorte, Socken, T-Shirts, einem Fotoalben mit Motiven aus dem Pub-Leben und dieser, nun ja, „schmeichelhaften“ Geburtstagskarte.

Sex-Klinik öffnet um 15 Uhr

Um 15 Uhr eröffnen die documenta-Künstlerinnen und Performerinnen Annie Sprinkle (links) und Beth Stephens unter den Beuys-Eichen vor dem Fridericianum ihre „Sidewalk Sex Klinik“. Bei der mobilen Sexberatung bekommen sie Unterstützung „von 12 international renommierten Sex-Arbeitern“, wie uns Annie gerade erzählt hat. Wir haben die beiden zufällig im documenta-Pressezentrum getroffen. Man darf gespannt sein.

Wasserschutzpolizei warnt Brückenspringer

Gestern sind zwei Männer dabei beobachtet worden, wie sie von der Drahtbrücke in die Fulda sprangen. Deshalb warnt die Wasserschutzpolizei nochmals vor den Gefahren solcher Aktionen, da die Fulda unterschiedlich tief sei. Bei einem Sprung würde man nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch Boote gefährden. Wo das Schwimmen in Flüssen der Region verboten ist, lest ihr auf HNA.de.

Foto: Wasserschutzpolizei

Das waren die Zeiten

Diese Woche ist im Schlachthof das große Räumen und Umziehen angezagt. Die Leitung des Kulturzentrums sitzt bereits in den vorübergehenden Büros an der Wolfhager Straße und uns überkommt große Wehmut, wenn wir beim Anblick des abgeräumten Konzertsaales an die vielen tollen Konzerte denken, die wir hier erlebt haben. 

 

Die Flasche ist weg

Wie wir bereits mehrfach berichteten, hatte ein Witzbold eine Bierflasche auf der Spitze der „Living Pyramide“ der Künstlerin Agnes Denes platziert. Gerade hat documenta-Mitarbeiter Sten Ojavee aus Estland die Flasche entfernt. Es war noch nicht einmal Bier aus Kassel…

Fahrer hatte 2,5 Promille: 18-Jährige bei Unfall verletzt

blaulicht Eine 18-Jährige ist am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Bugarampe verletzt worden, teilte die Polizei mit. Ein 37-Jähriger hatte die Brücke überquert, jedoch die Kontrolle über seinen Wagen verloren und frontal gegen den Wagen der 18-Jährigen im Gegenverkehr gefahren. Wie sich später herausstellte, saß der Mann mit 2,5 Promille hinter dem Steuer. Er hatte noch versucht, Fahrerflucht zu begehen, der erhebliche Schaden an seinem Wagen beendete seine Flucht jedoch. Die 18-Jährige kam in ein Krankenhaus, der 37-Jährige musste nur ambulant behandelt werden. Er muss sich nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Seite 10 von 7.378« Erste...89101112...203040...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close