Dokfest Kassel: Dokumentarfilm und Videofest

Dokfest Kassel
(Letzte Aktualisierung am 6. November 2017): Das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest findet jährlich statt. Die 34. Auflage beginnt am Dienstag, 14. November, und geht bis Sonntag, 19. November. Herzstück des Festivals ist das Filmprogramm. Es umfasst sowohl kurze als auch lange Dokumentarfilme und künstlerisch-experimentelle Produktionen. So kommen an sechs Festivaltagen insgesamt 256 filmische Arbeiten beim Dokfest Kassel zur Aufführung.

Die Daten im Überblick

Wann: Das Kasseler Dokfest wird von Dienstag, 14. November, bis Sonntag, 19. November veranstaltet.

Wo: Die Eröffnung ist am Dienstag um 19.30 Uhr im Gloria Kino.

Die Orte: Das Dokfest findet an folgenden Orten statt:

  • Bali, Kulturbahnhof,
  • Filmladen, Goethestr. 31,
  • Gloria Kino, Fr.-Ebert-Str. 3,
  • Standorte der Ausstellung:
        • Monitoring: Kasseler Kunstverein, Friedrichsplatz 18,
        • Kulturbahnhof: Südflügel, Stellwerk, KAZ (Kasseler Architektur Zentrum)

    Tickets: Die Kosten für eine Einzelkarte liegen bei sieben Euro. Eine Dauerkarte kostet 59 Euro, ermäßigt 49 Euro. Außerdem gibt es viele Einzelveranstaltungen, bei denen zusätzliche Tickets benötigt werden Die und alle anderen Tickets gibt es hier.

    Alles Aktuelle zum Dokfest Kassel gibt es hier.

    Die Filme

    258 kurze und lange, dokumentarische sowie künstlerisch-experimentelle Werke aus 35 Ländern, darunter 90 Erstaufführungen werden beim 34. Kasseler Dokfest zur Aufführung kommen. In diesem Jahr gab es 3192 Einreichungen für das Dokfest Kassel. Der dokumentarische Langfilm beginnt ab einer Laufzeit von 65 Minuten.

    Die Preise

    Vier Preise werden vergeben. Bereits ein Klassiker ist der seit 2001 etablierte Goldene Herkules (mit 3500 Euro dotiert), der einen herausragenden Film aus der Region würdigt. Es gibt außerdem die Preise Goldener Schlüssel (Nachwuchsarbeit, mit 5000 Euro dotiert), Golden Cube (Medieninstallation, mit 3500 Euro dotiert) und A38-Produktionsstipendium (ungewöhnlicher künstlerischer Blick). Zudem wird der Ehrenpreis (mit 3000 Euro datiert) vergeben, der in diesem Jahr an den Kasseler Dokumentarfilmer Klaus Stern („Versicherungsvertreter“) geht.

    Das Programm

    Neben den Filmen bietet das Dokfest Kassel ein vielfältiges Programm für Kulturinteressierte und die, die es werden wollen, an. Es finden zudem Buffets, Musik und allerlei Vorträge statt.

    Wann die Kinofilme wo gezeigt werden und was es daneben noch gibt, findet ihr außerdem hier.

    Lageplan zum Dokfest Kassel

    dokfest Kassel

     

     

     

    Besonderes zum Dokfest Kassel

    „Gasteltern“

    Beim Dokfest Kassel ist besonders, dass viele der Künstler kein Geld für Übernachtungen in Hotels bezahlen müssen. Das liegt daran, dass sogenannte Gasteltern die Filmemacher ehrenamtlich bei sich aufnehmen und außerdem verpflegen. 2015 haben etwa 150 Gasteltern Künstler bei sich beherbergt und ihnen damit Kassel näher gebracht.

    DokfestLounge

    Die DokfestLounge gastiert in der Weinkirche. In diesem Jahr werden auf einer Fläche von über 500 Quadratmetern an vier Abenden außerdem verschiedene Specials angeboten: Dazu gehören zusammenfassend: audiovisuelle Performances, Videomappings, Club-Visuals und DJ-Sets mit insgesamt 18 Künstler/innen aus Deutschland, Kanada, Polen, Spanien, Frankreich und der Tschechien Republik. Die DokfestLounge öffnet um 22.30 Uhr.
    Das Programm:
    15. November: Performance von Video Pistoletto / Oli Sorensen, VJ: Genelabo, DJs: Kohlrabi & Pferdefreund
    16. November: Musik – Irrelevante Aktion mit Antje Goebel
    17. November: Performance mit Light Particles D Dotokime / Brainbows / Rainer Kohlberger, VJs: Kalma / bi:kei, DJs The Electric Taste / Kritzkom / hiTHer’too
    18. November: VJs: Felix Binder / Emiko, DJs: Neele / Benedikt Frey

    Weitere Informationen gibt es außerdem hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close