Gute Nacht Kassel

In der Innenstadt ist kaum noch was los. Nur noch ein paar Leute schlendern die Königsstraße entlang. Wir wünschen euch einen angenehmen Restsonntag, eine gute Nacht und einen erfolgreichen Start in Woche 4 des Jahres 2018.

Gerade im TiF

Im Theater im Fridericianum läuft gerade das Stück „Die Präsidentinnen“ von Werner Schwab. Das Stück erzählt von drei Frauen unterschiedlichen Alters, welche davon überzeugt sind, dass das was sie sprachlich erfinden die Welt bedeutet. Weitere Informationen und Termine findet ihr hier.

Eine Alternative

Rebecca, Anton, Paul und Annah verbringen heute einen netten Sonntag Abend im TiF und schauen sich das Stück „Die Präsidentinnen“ an. Eigentlich wollten sie ins Schauspielhaus, aber dort war es ausverkauft. Alle vier haben sich vorgenommen ab sofort häufiger ins Theater zu gehen.

Ein anregendes Stück

Leonie – Studiert Soziologie und Philosophie und Edwin – studiert Politikwissenschaften und Philosophie waren gerade bei „Der ideale Mann“ im Schauspielhaus. Vor allem der zum nachdenken anregende politische Inhalt des Stückes hat beiden sehr gut gefallen. Informationen zum Stück findet ihr hier.

Ein Hauch Santana

Carlos Santana hatte seit den 60er Jahren für knapp fünf Jahrzehnte zahlreiche Hits. Das haben nicht viele Musiker geschafft. Gerade spielt die Santana Tribute Band „The Magic Of Santana“ im Theaterstübchen. Unter Anderem steht Alex Ligerwood auf der Bühne, welcher ab 1979 mit Unterbrechungen bei Santana spielte.

Kindheitserinnerungen

Daniel hat Santana schon als Kind durch seine Eltern gehört. Heute ist er mit seiner Freundin Steffi bei „The Magic of Santana“ im Theaterstübchen. Beide freuen sich sehr aufs Konzert, welches gleich beginnt.

Wenig los

Im Buch- und Zeitschriftenhandel am Bahnhof Wilhelmshöhe macht sich Sturmtief „Friederike“ ebenfalls bemerkbar. Erich Krämer und Deborah Igelhart sagen, dass den Kunden aufgrund der vielen Zugausfälle und Verspätungen die nötige Gelassenheit zum stöbern fehlt.

Mal sehen, wie‘s weitergeht

Richard, Manuel und Ralph (von links nach rechts) aus Freiburg waren in Kassel auf einer Tagung. Eigentlich wollten sie einen Zug um kurz nach 11 nehmen, welcher leider entfallen ist. Jetzt hoffen sie auf den nächsten Zug, denn ein Taxi nach Freiburg kostet 800€ und alle Fernbusse sind ausgebucht. Die gute Laune lassen die drei sich aber nicht nehmen.

Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close