Infotag für zukünftige Medizinstudenten 

Auf der Konferenzebene im Klinikum findet in Kooperation mit der Kassel School of Medicine ein Infotag statt. Dieser ist für zukünftige Medizinstudenten oder solche, die darüber nachdenken, Humanmedizin zu studieren, gedacht.  Auf rund 9000 Studienplätze bewerben sich jährlich etwa 42000 Menschen. Bis 17 Uhr werden noch Vorträge gehalten und alle Fragen zu dem Studiengang beantwortet.


Kundgebung: Gegen CETA 

Das Nordhessische Bündnis „Stoppt CETA und TISA“ hält auf den Rathausstufen eine Kundgebung gegen das Freihandelsabkommen CETA ab. Dabei handelt es sich um ein Abkommen zwischen Europa und Kanada, das Mitte Februar beschlossen werden soll.  Sinn und Zweck der Aktion ist, die Abgeordneten des Europaparlaments daran zu „erinnern“, im Februar nicht dafür abzustimmen und natürlich öffentlich Meinung zu beziehen. Motto dabei: „Durch die rosarote Brille von CETA sehen wir schwarz.“

 

Das leibliche Wohl am großen Tag

Anke Spohr von der Firma Grischäfer aus Bad Emstal kümmert sich um das leibliche Wohl am großen Tag des Brautpaares. Sie und Ihre Kollegen übernehmen das Catering und begleiten die Brautleute den ganzen Tag über. Biancas Torten und Blumenhändler Kimm sind passenderweise Partner der Firma. Sie alle sind bei der Hochzeitsmesse in der documenta-Halle zu finden.

 

Seite 1 von 6512345...102030...Letzte »