Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherfenster des Diakonie-Vereins in der Zentgrafenstraße gibt’s heute gleich zwei Exemplare von John Grishams Thriller „Die Jury“. Der packende Roman erzählt vom jungen, ambitionierten Anwalt Jake Brigance und der idealistischen Jurastudentin Ellen Roak, die einen Schwarzen vor einem weißen Südstaatengericht verteidigen und dabei selbst in große Gefahr geraten. 

Veranstaltungen in der Kapelle 

Die über 100 Jahre alte ehemalige Friedhofskapelle Am Stockweg in Harleshausen wird regelmäßig für Veranstaltungen genutzt. Diese organisiert der Förderverein zur Erhaltung der Kapelle um den Vorsitzenden Rolf Baumbach (links) und Carsten Höhre. So lädt der Verein immer am letzten Mittwoch im Monat um 15 Uhr zum Kaffeenachmittag ein. Am kommenden Mittwoch, dem 25. Oktober, ist es wieder soweit. Auch der traditionelle Wintermarkt findet wieder in der Kapelle Am Stockweg statt. In diesem Jahr am Wochenende des 4. und 5. November, jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Am Stockweg wieder frei

Während der Arbeiten zur Renaturierung des Geilebachs und dem Bau der neuen Brücken war die Straße Am Stockweg bis vor kurzem noch gesperrt. Nun wurde die Sperrung aufgehoben und die Zufahrt zum Harleshäuser Friedhof ist wieder ohne Einschränkungen möglich. 

Freie Sicht in die Brücke

Nach wie vor wird an der Brücke am Bahnhof Harleshausen gebaut. Hier werden die Widerlager der Brücke erneuert. Gelangt man nah genug an die Absperrungen, so kann man einen Blick auf das Innenleben der Brücke erhaschen. Weiterhin ist die Spurführung in diesem Bereich geändert, auch die Bushaltestelle in stadtauswärtiger Richtung wurde vor den Bahnhof verlegt.

Baustelle noch bis Jahresende

Die Kanalarbeiten auf der Wolfhager Straße dauern an. Die Straße ist weiterhin oberhalb des Ossenplatzes bis zum Wilhelmshöher Weg komplett gesperrt. Eigentlich sollten die Arbeiten bis zum 1. Dezember beendet sein, wie die Stadt und Kasselwasser aber mitteilten, komme es zu geringfügigen Verzögerungen. Dennoch soll die Maßnahme bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Bis dahin erfolgt die Umleitung über die Karlshafener Straße und den Kubergraben. Die hier ansässigen Geschäfte sind aber sowohl zu Fuß als auch per Pkw erreichbar, Parkplätze stehen zur Verfügung.

Die Orgelpfeifen sind wieder da

Die Mütter des Kindergartens Herz Mariä an der Ahnatalstraße laden einmal im Monat zur Spielgruppe „Orgelpfeifen“ ein. Eltern können ihre Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren jeweils um 15 Uhr im Gemeindehaus der Herz Mariä Kirche zum Spielen, Basteln und Singen vorbeibringen und um 16 Uhr wieder abholen. Das nächste Treffen der „Orgelpfeifen“ ist am Mittwoch, dem 8. November. 

Markttipp: Salatvariationen

Es ist wieder Wochenmarkt in Harleshausen und am Stand von Werner Sauer empfehlen Irina Hilberger (links) und Jutta Lies heute die unterschiedlichen Salatvariationen. Hier gibt es Kartoffelsalat mit Ei und Gurke, Eiersalat mit Spargel und Schinken, Geflügelsalat mit Mandarinen oder den klassischen Fleischsalat. Die Marktstände auf dem Ossenplatz sind noch bis 18 Uhr geöffnet. 

Sicherheitsmarkierungen unter den Drei Brücken

Die weißen Markierungen unter den Drei Brücken, die die Verkehrssicherheit für Fußgänger erhöhen sollen, wurden nun nahezu vervollständigt. Der Anstrich wurde in einer gemeinsamen Aktion der Ortsbeiräte Rothenditmold und Harleshausen, der Kulturinitiative Harleshausen, des Kirchditmolder Bürger- und Heimatvereins sowie des ADFC durchgeführt. Lediglich an einigen Stellen, an denen das Mauerwerk ganz offensichtlich zu nass ist, konnte keine Farbe aufgetragen werden. 

Endspurt auf der Ziegenhainer Straße

Die grundhafte Erneuerung der Ziegenhainer Straße in Rothenditmold schreitet voran, der obere Abschnitt der Straße ist bereits fertig. Bis Ende des Jahres soll die Baumaßnahme komplett abgeschlossen sein. Den Zeitplan sieht Ortsvorsteher Hans Roth jedoch skeptisch und sprach auf der jüngsten Ortsbeiratssitzung von einer großen Herausforderung, bis zum Winter fertig zu werden. 

Audi Zentrum lädt ein

An der Dresdner Straße lädt das Audi Zentrum zur Eröffnungsfeier des neuen Gebrauchtwagenplatzes und des dazugehörigen Neubaus ein. Heute noch bis 18 Uhr und morgen von 10 bis 18 Uhr gibt’s hier Speis und Trank am eigens aufgebauten Food-Truck, umrahmt von vielfältigen Audi-Modellen. „Neben dem gewohnten Standard an Top-Gebrauchtwagen bieten wir bis zum 25. Oktober noch Sonder-Finanzierungsangebote an“, sagt Shari Williams, Assistentin der Verkaufsleitung, die mit ihrem Kollegen Jan Schäfer jeden einlädt, einmal bei der Eröffnungsfeier vorbeizuschauen.

Seite 1 von 39512345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close