Hat sie „Ja!“ gesagt?

Dieses Bild hat uns Leser Franz Kröger geschickt. Unterhalb des Herkules hat jemand mit rosa Farbe „Marry me?“ (Möchtest du mich heiraten?) in den Schnee geschrieben. „Da hat sich jemand richtig Mühe gegeben“, schreibt er. Und jetzt sind wir natürlich auch neugierig und wollen wissen: Hat sie „Ja!“ gesagt? Wer hat diesen tollen Heiratsantrag unterhalb des Herkules in den Schnee gemalt? Wir würden gerne die Geschichte dahinter erfahren.

Kasseler Kandidaten in der nächsten Runde 

Die Kasseler DSDS-Kandidaten Natascha Lefert und Alvaro Crespo sind im Deutschland-Recall. Natascha zog mit vier Mal „Ja“ von der Jury in die nächste Runde ein. Alvaro überzeugte mit „Männer“ von Herbert Grönemeyer nicht, erst sein zweites Lied, ein Prince-Cover, brachte ihm zwei Ja- und zwei Nein-Stimmen und damit den Einzug in die nächste Runde. 

Kandidaten aus Kassel heute bei DSDS

Natascha Lefert aus Vellmar und Alvaro Crespo aus Kassel sind heute um 20.15 Uhr in der Show „Deutschland sucht den Superstar“ bei RTL zu sehen. „Ich bin ein aufgeschlossener Typ, ein kleines Partymäuschen“, sagt Natascha Lefert über sich. Dazu passend ist ihre Musikrichtung Schlager. „Helene Fischer ist mein größtes Idol“, sagt sie. Der 29-jährige Alvaro Crespo singt: „Männer“ von Herbert Grönemeyer und „Kiss“ von Prince. Alvaro brachte schon vor DSDS einige Bühnenerfahrung mit. Der gebürtige Ecuadorianer singt schon seit Jahren in einer Band und ist in allen Musikgenres zuhause.

Planungen zum Jubiläum

Rothenditmold feiert Jubiläum: Die Chronik der Stadt Kassel weist das Jahr 2017 als Jubiläumsjahr für den Stadtteil aus. Erstmals wurde Rodendeytmille im Jahre 1317 urkundlich im Kloster Breitenau erwähnt. Das 700-jährige Bestehen Rothenditmolds soll gemeinsam gefeiert werden. Alle, die Interesse haben, die Veranstaltung mit zu planen und zu gestalten, insbesondere die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Rothenditmolder Vereine und des Fördervereins „Wir für Rothenditmold“, sind zu einem ersten Vorbereitungstreffen eingeladen. Das Treffen findet am Donnerstag, den, 2. März, um 18 in der Gaststätte Achilles, Wolfhager Straße 189, in Rothenditmold ein. Eine mögliche Idee ist bislang eine Vereinswoche, die mit dem 111-jährigen Bestehen des Spielvereins 06 am 26. August beginnt.

Herkules-Geldschein online vergriffen

Der Geldschein mit Herkules-Motiv, der von der Museumslandschaft als Souvenir zum 300. Geburtstag des Wahrzeichens gedruckt wird, ist in den Online-Shops vergriffen. „Wir sind von einem Ansturm überrollt worden“, sagte eine MHK-Sprecherin. Es wäre in den nächsten Tagen nochmal ein Kontingent für den Onlineverkauf freigeschaltet, wann konnte aber noch nicht gesagt werden. Man überlege außerdem vielleicht noch eine weitere Auflage drucken zu lassen.

Herkules auf einem Geldschein

Der Herkules feiert in diesem Jahr seinen 300. Geburtstag. Dieses Ereignis würdigen die Museumslandschaft Hessen Kassel und Kassel Marketing mit einem Sammlerstück: Ein limitierter Herkules-Souvenirschein. Die Scheine wurden in der offiziellen Druckerei der Euro-Banknoten) auf echtem Banknotenpapier gedruckt und sind ab dem 14. Januar für 3 Euro im Besucherzentrum am Herkules, im Schloss Wilhelmshöhe, in der Löwenburg, im Besucherzentrum Wilhelmshöhe und im Landesmuseum sowie in den Tourist-Info in der Wilhelmsstraße und im Bahnhof Wilhelmshöhe erhältlich. Der Schein kann online bestellt werden unter www.mybestshirt.de/mhk und www.kassel-webshop.de. Die Auflage ist auf 5000 limitiert.

Seite 1 von 14612345...102030...Letzte »