Pizzaofen fing Feuer

Ein Pizzaofen war in der Pizzeria Fratelli am Friedrichsplatz in Brand geraten. Das teilt eben die Feuerwehr mit. Der Brand ist bereits unter Kontrolle und gelöscht, das Personal und die anwesenden Gäste haben gegen 19 Uhr das Feuer rechtzeitig bemerkt und das Lokal verlassen, teilte eben der Einsatzleiter mit.

HNA-Blutspendeaktion: 3286 Spender nahmen bisher teil

Auch am dritten Tag war der Andrang bei der HNA-Blutspendeaktion groß. Der aktuelle Schlussstand am heutigen Donnerstagabend: Bis eben wurden 1060 Spender gezählt. Damit haben an den ersten drei Tagen der Aktion insgesamt 3286 Menschen teilgenommen. Rund 100 größtenteils ehrenamtliche Helfer sind in dieser Woche bei der Blutspendeaktion im Einsatz. Die Aktion im Regierungspräsidium Kassel am Steinweg dauert noch bis einschließlich Freitag. Gespendet wird morgen von 10 bis 20 Uhr. Mehr dazu gibt es hier.

HNA-Blutspendeaktion: Bisher 2226 Spender nahmen teil

Am zweiten Tag war der Andrang bei der HNA-Blutspendeaktion groß. Die aktuelle Bilanz gibt es seit einer Minute: Bis eben wurden am heutigen Mittwoch 1236 Spender gezählt. Damit haben an den ersten beiden Tagen der Aktion insgesamt 2226 Menschen teilgenommen. Rund 100 größtenteils ehrenamtliche Helfer sind in dieser Woche bei der Blutspendeaktion im Einsatz. Die Aktion im Regierungspräsidium Kassel am Steinweg dauert noch bis einschließlich Freitag. Gespendet wird jeweils von 10 bis 20 Uhr. Mehr dazu gibt es hier.

 

 

Ast fiel auf Oberleitung – Tramlinie 3 und 7 gestört

Ein Ast, der auf die Oberleitung gefallen ist, führt aktuell zum Ausfall der Straßenbahnen der Linie 3 und 7 auf der Ihringshäuser Straße. Das teilte soeben KVG-Sprecherin Heidi Hamdad mit. Die Bahnen werden in beiden Richtungen zum Betriebshof umgeleitet. Ab Weserspitze wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Wie lange die Reparatur dauert, ist noch offen.

HNA-Aktion: 990 Blutspender am ersten Tag

Schon am ersten Tag der großen HNA-Blutspendeaktion im Kasseler Regierungspräsidium war der Andrang riesig. Die aktuelle Zahl kam vor wenigen Minuten:  990 freiwillige Blutspender aus der Region waren bei angenehmen Sommerwetter dem Aufruf ins Regierungspräsidium gefolgt.  Rund 100 größtenteils ehrenamtliche Helfer sind in dieser Woche bei der Blutspendeaktion im Einsatz. Die Aktion dauert noch bis einschließlich Freitag. Gespendet wird jeweils von 10 bis 20 Uhr.

Anna-Lena Knauf aus Kassel ist die neue Zisselkönigin

Sie regieren beim diesjährigen Zissel: Anna-Lena Knauf aus Kassel ist die neue Zisselkönigin, und Vanessa Wojciechowski aus Gudensberg steht ihr als Zisselprinzessin zur Seite. Unser Bild zeigt Zisselprinzessin Vanessa Wojciechowski aus Gudensberg (von links), Zisselkönigin Anna-Lena Knauf aus Kassel und Fullenixe Sarah Klankers aus Kassel.

Fotoshooting für Hunde

Bitte hecheln! – Unter diesem Motto findet heute ein Fotoshooting für Hunde statt. Noch bis 17 Uhr ist Fotograf Christian Vieler im Futterguru Sossenheimer an der Frankfurter Straße zu Gast und macht Bilder der Vierbeiner. Die Plätze sind alle schon vergeben, aber wer zuschauen möchte, ist willkommen. 

Trainingsflüge morgen über Kassels Airport

Am morgigen Dienstag, voraussichtlich in der Zeit von 10 bis 11.40 Uhr, will Air Berlin mit einer „Dash-8 Q 400“ Trainingsflüge am Kasseler Flughafen in Calden absolvieren. Damit verbunden sei eine erhebliche Anzahl von Starts und Landungen, teilte soeben Pressesprecherin Natascha Zemmin  mit. Die Q400 ist ein zweimotoriges Turboprop-Flugzeug des kanadischen Herstellers Bombardier. Das „Q“ im Namen steht für „quiet“ (engl. für „leise“).

Kreditinstitute in Kassel und Göttingen fusionieren

Der Weg für die Länder übergreifende Volksbank Kassel Göttingen ist frei: Am Mittwochabend stimmten in einer Vertreterversammlung der Kasseler Bank erwartungsgemäß 99,4 Prozent für die Fusion mit der Volksbank Göttingen zum größten genossenschaftlichen Kreditinstitut in der Region. Bereits Anfang des Monats hatten die Göttinger Anteilseigner mit einer Quote von 95 Prozent für das Zusammengehen der beiden Banken votiert.

Kassel ehrt helfende Ärzte

Der mit 10 000 Euro dotierte Kasseler Bürgerpreis „Glas der Vernunft“ geht an die deutsche Sektion der Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“. Diese Entscheidung der Jury gab Bernd Leifeld als Vorsitzender des Vereins jetzt bekannt. Der Preis wird am 1. Oktober im Opernhaus des Staatstheaters verliehen. Im vergangenen Jahr ging er an Edward Snowden, der nach seinen Enthüllungen im russischen Asyl lebt.

Flixbus bietet Ersatzfahrten für Locomore-Kunden

Da die Fahrten des Zugbetreibers Locomore bis mindestens Sonntag, 21. Mai, ausfallen, bietet das Fernbusunternehmen Flixbus Ersatzfahrten für Reisende an. Locomore-Kunden mit einem aktiven Ticket konnten dieses an locomore@nullflixbus.de senden und erhielten am Wochenende für die ausgefallene Fahrt ein Flixbus-Ticket zum Zielort. „Aufgrund der großen Nachfrage verlängern wir die Aktion bis zum Mittag des 21. Mai“, teilt ein Sprecher des Fernbusunternehmens mit. 

Seite 1 von 43712345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close