Zwei junge Männer bei Stürzen mit Bikes schwer verletzt

Bei zwei Unfällen, beide offenbar verursacht durch Fahrfehler, zogen sich gestern junge Motorradfahrer schwere Verletzungen durch Stürze zu. Ein 19-Jähriger aus Kassel und ein 20-Jähriger aus dem Schwalm-Eder-Kreis mussten in Krankenhäuser gebracht werden, Lebensgefahr bestand nicht. Der 19-Jährige war gegen 14 Uhr zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und Habichtswald-Ehlen gestürzt. Der 20-Jährige hatte 19 Uhr auf der Druseltalstraße stadtauswärts offenbar in Höhe der Büchnerstraße das Vorderrad des Motorrads hochgerissen und war rund 300 Meter nur auf dem Hinterrad gefahren, bis er die Kontrolle verlor. Die Polizei appelliert zu einer besonnen, defensiven Fahrweise.

Wir suchen Maya

Schlimm, wenn das geliebte Haustier verschwindet. Hoffen wir, dass sich Maya wieder einfindet: Gesehen wurde diese Suchmeldung an der Haltestelle Oberzwehren-Mitte. Wir drücken die Daumen! 

Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf der A7

Offenbar wegen des Fahrstreifenwechsels eines weißen Lkws geriet ein Autofahrer auf der A 7 am Freitagnachmittag ins Schleudern und krachte in die Leitplanke, der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Weil bisher keine weiteren Hinweise auf den bislang unbekannten weißen Lkw oder dessen Fahrer vorliegen, ist die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen. Der Unfall hatte sich gegen 14:20 Uhr in Richtung Norden zwischen den Anschlussstellen Kassel-Nord und Lutterberg ereignet.

Der KSV Hessen goes Yoga mit Lars Tabert

Diese Jungs können mehr als „nur“ kicken: Heute gab es auf dem Trainingsplatz des KSV Hessen Kassel im Rahmen des HNA-Yogasommers eine Yogaeinheit des Regionalligisten. Yogalehrer Lars Tabert sorgte für die korrekte Ausführung im Team von Trainer Tobias Cramer. Viele weitere Fotos unseres Fotografen Dieter Schachtschneider gibt es auf HNA.de

Der Flüchtlingsblog: So war die Schulzeit im Iran

Mohammad Sarwari ist 13 Jahre alt. Seine Eltern kommen aus Kabul in Afghanistan, er wurde aber im Iran geboren, wo er auch gewohnt hat. Ende 2016 kam er mit seiner Familie nach Kassel. Sein Hobby ist Fußball spielen, er hat vier Schwestern und zwei Brüder. Mit anderen Flüchtlingen nahm er an einem Projekt der Comenius-Schule in Niederzwehren teil, an dem sich auch die HNA beteiligt hat. Dafür haben die jungen „Reporter“ Texte für einen Flüchtlingsblog verfasst, die wir nach und nach veröffentlichen. Uns erzählt er über seine Schulzeit im Iran. (mehr …)

Halter gesucht: Schwer verletzter Kater befreit sich aus Mäher

Die Cat-Care Tierhilfe Kassel sucht nach den Haltern eines schwer verletzten Katers. Dieser war am Freitag vergangener Woche in Harleshausen auf der Pferdewiese Lerchenfeldstraße laut Zeugen in einen Mäher geraten, aus dem er sich aber befreien konnte. Das Tier ist an allen vier Pfoten verletzt, ein Auge musste leider operativ entfernt werden. Die Pfotenballen allerdings sind glücklicherweise erhalten und werden behandelt. Der Kater ist zutraulich und suchte Hilfe in einem Garten im Elsterweg, von wo aus er sofort zum Tierarzt gebracht worden war. Sein Alter wird auf zwei Jahre geschätzt. Er ist kastriert, aber nicht gekennzeichnet. Kontakt für Hinweise: 015751373141

Football: Die Kassel Titans gibt’s auch auf Instagram

Alle Fans des gepflegten amerikanischen Breitensports American Football wissen das sicher. Für alle anderen wollen wir es aber noch einmal erwähnen: Das Kasseler Team der Titans gibt es auch auf Instagram. Das Training sieht allerdings etwas anders aus als das des HNA-Yogasommers

Vorbereitung für die juniors 💪🏼 #football #kassel #trainhard #titans

Ein Beitrag geteilt von Kassel Titans (@kasseltitans) am

Unsere Webcams: Blick zum Herkules und auf den Parthenon

Alle fünf Minuten aktualisieren sich unsere Webcams. Aus technischen Gründen lieferten zuletzt leider die Kameras im Schloss Wilhelmshöhe mit Bildern vom Herkules und der Wilhelmshöher Allee keine aktuellen Aufnahmen – dieses Problem ist nun, rechtzeitig zum Start der documenta, gelöst. Apropos documenta: Derzeit lohnt sich auch besonders der Webcamblick auf den Friedrichsplatz mit dem Parthenon.

Motorradfahrer bei Niestetal schwer verletzt

Gegen 12:20 Uhr wurde heute ein 53-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden bei einem Unfall auf der Landesstraße 3237 zwischen Niestetal-Heiligenrode und Uschlag schwer verletzt. Er war als letzter Fahrer einer Gruppe von Motorradfahrern in Richtung Heiligenrode unterwegs. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers stürzte er in einer scharfen Rechtskurve kurz hinter dem Ortsausgang von Uschlag. Dabei zog er sich schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Kasseler Krankenhaus gebracht worden. Die L 3237 war kurzzeitig gesperrt.

Polizei zerschlägt zwei Autoknacker-Banden

Nachdem es in Nordhessen in den vergangenen Monaten zu einem deutlichen Anstieg von Auto-Aufbrüchen, vornehmlich der Marke BMW, kam, konnte nun eine Arbeitsgruppe zwei voneinander unabhängig agierende Banden ermitteln. Diese werden für etwa 70 Auto-Aufbrüche und Diebstähle mit rund 500.000 Euro Gesamtschaden verantwortlich gemacht, festgenommen wurden vier in Kassel wohnende Männer im Alter von 18, 19, 22 und 25 Jahren. Sie hatten die gestohlenen Wagen offenbar noch in der Region „zerlegt“ und die einzelnen Teile anschließend veräußert. Ähnlich ging eine Bande aus Litauen vor, die sich offenbar in ihrer Heimat für die Begehung dieser Auto-Aufbrüche spezialisierte und bei den Taten äußert professionell agierte.

Frisch ertappt: Zivilstreife nimmt 19-jährigen Ladendieb fest

In Sicherheit wähnte sich gestern gegen 15:30 Uhr offenbar ein Ladendieb, als er am Friedrichsplatz in aller Öffentlichkeit die Sicherungsetiketten von seiner kurz zuvor in einem Innenstadtgeschäft entwendeten Beute entfernte. Dabei beobachteten ihn jedoch Zivilpolizisten. Sie nahmen den 19-Jährigen aus dem Schwalm-Eder-Kreis daraufhin fest. Das Diebesgut: Boxershorts und Socken im Wert von knapp 90 Euro aus einem Bekleidungsgeschäft an der Oberen Königsstraße.

Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close