Ortsbeirat Wolfsanger/ Hasenhecke: Tag der Erde

Der Tag der Erde am 23. April wird entlang der Wolfsangerstraße stattfinden. Da diese an einigen Stellen sehr eng wird, werden Nebenstraßen teilweise mit einbezogen. Außerdem müssten die Stände deutlich reduziert werden. Dennoch haben ansässige Vereine und Gewerbe bis 28. Februar die Möglichkeit, sich beim Umwelt- und Gartenamt zu bewerben.

Herkules für alle Fälle

Dieses Jahr wird er 300 Jahre alt. Die Rede ist nicht von Ekkehard Jürgens, Kulturredakteur, der gerade in der Volkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Verein “Bürger für das Welterbe“ einen Vortrag über den Image-Wandel der Heldenfigur Herkules hält. Die Rede ist natürlich von unserem Wahrzeichen, auf das Jürgens heute Abend auch eingehen wird. Alle Infos zum 300. Geburtstag unseres Herkules findet ihr hier.

Etwas kühler

Guten Morgen! Noch ist keine Sonne zu sehen. Auch im Laufe des Montages kommt diese eher seltener zum Vorschein als die letzten Tage. Dafür bleibt es trocken. Auf dem Thermometer stehen höchstens vier Grad. Alles weitere erfahrt ihr hier. Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche! 

Ortsbeirat Philippinenhof-Warteberg

Auf der Tagesordnung des Ortsbeirates Philippinenhof-Warteberg steht die Verkehrssicherheit im Stadtteil. Die Kreuzung Ahnabreite/ Gahrenbergstraße sei besonders stadtauswärts gefährlich, da viele Autos, die in den Stadtteil fahren, zu schnell unterwegs seien und die Kreuzung zudem sehr unübersichtlich sei. Daher werde mit Verantwortlichen eine Ortsbegehung geplant, um mögliche Maßnahmen zu besprechen.

Geheimnis gelüftet

In diesen Minuten läuft im Cineplex in der Sneak-Vorstellung der Film “Die irre Heldentour des Billy Lynn“ über einen Soldaten, der als Held gefeiert aus dem Irakkrieg zurückkehrt und in seiner Heimat auf Tour geschickt wird. Nach und nach werden die Hintergründe seines Aufenthalts im Irak aufgeklärt.

Seite 1 von 5812345...102030...Letzte »