Großer Bücherbasar in der Stadtbibliothek

Wer Lust auf neuen Lesestoff hat, ist morgen in der Stadtbibliothek im Rathaus, Obere Königsstraße 8, genau richtig. Von 9.30 bis 17 Uhr findet dort ein großer Bücherbasar statt. Im Foyer des Rathauses finden sich außerdem viele Kinder- und Jugendbücher sowie Romane. Die Besucher des Basars, den der Freundeskreis der Stadtbibliothek organisiert, können Eintrittskarten für das Auebad gewinnen.

Mauerstraße ab 25. September für Busse einseitig gesperrt

kvginfoDie KVG erneuert ab kommenden Montag die Fahrbahn der Mauerstraße im bereich der Haltestelle. Deshalb ist die Mauerstraße ab 25. September für Busse einseitig gesperrt. Die Busse der Linien in Fahrtrichtung Scheidemannplatz werden deshalb an diesem Tag von 7 bis 20 Uhr und anschließend bis Freitag, 20. Oktober, jeweils von Betriebsbeginn bis 20 Uhr ab der Haltestelle „Am Stern“ über den Lutherplatz und den Scheidemannplatz umgeleitet. In der Gegenrichtung fahren die Busse regulär. Am Samstag, 21. Oktober, wird die Mauerstraße voll gesperrt. Dann werden auch die Busse in Fahrtrichtung “Am Stern“ ab dem Scheidemannplatz über die Rudolf-Schwander-Straße umgeleitet.
An den Sonntagen und am Feiertag, 3. Oktober, verkehren die Busse nach dem regulären Plan durch die Mauerstraße. Die Linie 10, die an Samstagen von der Mauerstraße fährt, fährt von der gegenüberliegenden Haltestelle in Richtung Rasenallee. Dies gilt auch für die Sonntage.

Dag-Hammarskjöld-Straße: Busse fahren ab Montag nicht Richtung Bahnhof Wilhelmshöhe

kvginfoWegen Kanal- und Straßenbauarbeiten kann die Haltestelle an der Dag-Hammarskjöld-Straße von Montag, 25. September, bis voraussichtlich Dezember von Bussen in Richtung Bahnhof Wilhelmshöhe nicht angefahren werden. In Gegenrichtung fahren die Busse regulär. Die Linien 52, 100 und 500 werden ab der Haltestelle „Breitscheidstraße“ über die Berliner Brücke, die Heßberg- und die Bremelbachstraße zur Haltestelle „Bahnhof Wilhelmshöhe“ umgeleitet. Fahrgästen mit Ziel Bahnhof Wilhelmshöhe empfiehlt die KVG, mit den Linien 24, 41 und 110 zunächst zur Haltestelle „Teichstraße“ zu fahren und dort in andere Buslinien umzusteigen.

Polizei nimmt Randalierer fest

Zwei Männer haben heute gegen halb fünf Hindernisse auf der Wilhelmshöher Allee und am Ständeplatz Hindernisse auf die Straße gelegt. Die 25 und 30 Jahre alte Männer hatten fünf große Warnbarken auf die Straße gelegt. Anwohner alarmierten die Polizei, die die Hindernisse beseitigten und die beiden Tatverdächtigen, nach Hinweisen von Anwohner, festnahmen. Verletzt wurde niemand.

Landaustraße wird für zwei Monate gesperrt

Die Landaustraße wird zwischen „An der Karlsaue“ und der Menzelstraße ab Mittwoch, 4. Oktober, für zirka zwei Monate gesperrt werden. Dort wird ein Kran aufgestellt. Wie aus der Pressemitteilung der Stadt Kassel hervorgeht, bleibt für die Radfahrer eine zwei Meter breite Fahrbahn bestehen. Für Fußgänger bleibt ebenfalls ein Fußersatzweg.

Polizei nimmt mutmaßlichen Rauschgifthändler fest

Die Polizei hat am Dienstag einen 43-jährigen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Wie sie gerade mitteilt, hatten die Beamten den Mann bereits seit einigen Wochen im Visier. Nachdem sich die Hinweise auf Drogenhandel verdichteten, stürmten sie am Dienstag seine Wohnung in Kassel und durchsuchten sie. Dabei fanden sie folgendes:

(mehr …)

Seite 1 von 2.17212345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close