Vier Sporthallen sollen zeitgleich saniert werden

Ab diesem Jahr werden vier Sporthallen gleichzeitig energetisch saniert und müssen deshalb jeweils im Laufe der Jahre 2018 und 2019 zeitweise geschlossen werden. Die Schließungen überschneiden sich zum Teil. Das bereitet den Vereinen Sorge, denn es ist unklar, wo sie in dieser Zeit Training und Spiele absolvieren sollen. Die Stadt versucht jetzt, für alle eine Lösung zu finden, das hat sie zumindest zugesichert. Welche Sporthallen betroffen sind und für welche Zeiträume die Schließungen geplant sind, lest ihr hier.

Goldschmuck im Wert von 10.000 Euro erbeutet

blaulicht Unbekannte sind am Montag in eine Wohnung in der Krautäckerstraße eingebrochen und haben Goldschmuck im Gesamtwert von 10.000 Euro gestohlen. Die Mieterin im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses hatte laut Polizei gegen 12 Uhr ihre Wohnung verlassen. Erst am gestrigen Mittwochmorgen gegen 9 Uhr bemerkte ein Nachbar die offenstehende Wohnungstür und alarmierte daraufhin die Polizei und die Mieterin.
(mehr …)

Autoscheibe eingeschlagen und Handtasche geklaut

blaulicht Ein Unbekannter hat gestern Abend in der Mönchebergstraße die Scheibe eines Autos eingeschlagen und eine Handtasche geklaut, die auf dem Beifahrersitz lag. Wie die Polizei mitteilt, kam die Besitzerin des schwarzen Peugeot 206 um 21.10 Uhr zu ihrem Auto in Höhe der Uni zurück und stellte die eingeschlagene Scheibe der Beifahrertür sowie das Fehlen ihrer Handtasche mitsamt Ausweisen und Bargeld fest. (mehr …)

Husky Wisniewski scheidet mit US-Team bei Olympia aus

Mit der Teilnahme an den Olympischen Spielen hat sich James Wisniewski von den Kassel Huskies bereits einen Traum erfüllt. Der Traum, eine Medaille zu gewinnen, ist seit dieser Nacht allerdings ausgeträumt. Der Eishockespieler ist mit dem US-Team aus dem Turnier geflogen. Im Viertelfinale unterlag der Mitfavorit gegen Tschechien mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:0, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen. Zum ersten Mal seit zwölf Jahren fehlen damit die Amerikaner in der Runde der letzten Vier. Über Olympia halten wir euch in unserem Live-Ticker auf dem Laufenden.

A quick peak of my skates for the #winterolympics #teamusa #hockey #True

Ein Beitrag geteilt von James Wisniewski (@jwiz21) am

Zwei Autos in Harleshausen aufgebrochen

blaulichtUnbekannte haben in der Nacht zu Dienstag zwei Autos in Harleshausen aufgebrochen. Wie die Polizei mitteilt, stahlen die Täter in einem Fall einen Airbag sowie aus beiden Autos die Mittelkonsolen samt eingebauten Navigationssystemen. Beide Taten dürften auf das Konto ein und derselben Täter gehen, vermutet die Polizei. Die Tatorte liegen nah beieinander. Der erste Aufbruch wurde um 7.30 Uhr in der Straße Sängelsrain gemeldet. Dort war ein BMW betroffen. Die zweite Meldung erfolgte um 10.20 Uhr aus der Jean-Sibelius-Straße. Dort wurde eine E-Klasse von Mercedes aufgebrochen. Zeugenhinweise: Tel. 0561/9100

Detektive erwischen zwei Ladendiebe im dez

blaulichtAm Montag sind den Ladendetektiven im Einkaufszentrum dez zwei Ladendiebe ins Netz gegangen. Wie die Polizei mitteilt, hat ein 28-Jähriger Schuhe im Gesamtwert von 100 Euro gestohlen. Gegen 18.10 Uhr beobachtete ein Detektiv, wie der Mann ein paar Schuhe unter seiner Jacke versteckte, die er zuvor in Alufolie wickelte, damit die Alarmanlage an der Kasse nicht auslöst. Fast zeitglich erwischte ein Detektiv einen 43-jährigen Mann, der die Sicherungsetiketten von mehreren Kleidungsstücken mit einer Zange entfernte. Beide Männer wurden angezeigt.

Stadt stellt Anzeige gegen AfD

Die Stadt Kassel hat Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Kassel gegen die AfD gestellt. Die Stadt wirft der Partei Beleidigung, üble Nachrede und Verleumdung vor. Anlass ist eine AfD-Presseerklärung zu einem HNA-Bericht über die Flüchtlingsunterkunft im Kasseler Akazienweg. Mehr dazu lest ihr hier.

Unfall auf der A7 zwischen Melsungen und Malsfeld

blaulicht Achtung, Autofahrer: Auf der A7 ist kurz vor der Anschlussstelle Malsfeld in Richtung Süden um 7.40 Uhr ein Unfall passiert. Beteiligt waren ein Auto und ein Lastwagen, wie die Polizei mitteilt. Aktuell ist nur der linke Fahrstreifen frei. Die beiden rechten Fahrstreifen sind noch gesperrt. Der Verkehr staut sich auf etwa vier Kilometern. Die Polizei hat bisher keine Hinweise auf Verletzte, die Unfallursache ist ebenfalls noch unbekannt.

KSV Hessen gegen Offenbach: Regionalligaspiel findet statt

KSV Hessen Kassel LogoDas mehrfach verschobene Regionalligaspiel zwischen dem KSV Hessen und den Kickers Offenbach findet morgen statt. Das hat die Stadt am Nachmittag mitgeteilt. Das Sportamt habe den Platz bei einer Begehung zusammen mit Trainer Tobias Cramer für bespielbar erklärt, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Größere Beschädigungen des Rasens seien durch das Spiel nicht zu erwarten. Eine Platzkommission wurde in Absprache mit dem Verband nicht einberufen.

Seite 1 von 2.27312345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close