Die ersten Lichterketten

Unsere Reporterin hat dieser Tage die ersten Lichterketten an einem Balkon in der Südstadt entdeckt. Wie findet Ihr es, jetzt schon weihnachtlich zu dekorieren? Ist es noch zu früh oder findet Ihr es schön, auf diesem Weg etwas Licht in die dunkle Jahreszeit zu bringen? Schließlich sind es noch 19 Tage bis zum ersten Advent. Teilt uns Eure Meinung gern in den Kommentaren mit! 

Ein Ritt durch das Einkaufszentrum 

Noch bis zum 18. November gibt es im Dez-Einkaufszentrum in Niederzwehren die Inline Friends für die kleinen Besucher. Diese bewegen sich ganz ohne Strom auf Inlineskater-Rollen nur durch die Körperbewegungen des Kindes. Am Eingang bei H&M können Eure Kleinen aus verschiedenen Tieren in unterschiedlichen Größen auswählen. Neben Pferden, Zebras und Giraffen stehen auch die derzeit sehr beliebten Einhörner bereit! 😉 

Zweite Eisfläche soll kommen 

Der Magistrat der Stadt Kassel hat für eine zweite Eisfläche am Auestadion gestimmt, bis nächsten Herbst sollen laut Oberbürgermeister Christian Geselle die Baugenehmigungen vorliegen. Mit einem Neubau soll auch die Eissporthalle aufgewertet werden. Allerdings würden bei dem Bau einer zweiten Eisfläche rund 60 Parkplätze an der Damaschkestraße entfallen. Wir haben hier mal alle wichtigen Fragen zusammengefasst und beantwortet. 

Übermorgen geht’s los

Der Aldi-Markt im Glockenbruchweg in Süsterfeld-Helleböhn ist fast leer, die Regale in dem Zelt auf dem Magazinhof-Gelände hingegen, in dem in den nächsten Monaten der Verkauf des Discounters stattfindet, füllen sich zusehends. Ab Donnerstag können Kunden hier einkaufen. Das Gebäude im Glockenbruchweg Ecke Leuschnerstraße wird abgerissen und neu gebaut, so soll bis nächsten Sommer ein größerer Markt entstehen. Mehr Infos zum Thema findet Ihr im HNA-Artikel.

Mensatalk: Campus am HoPla ist schöner 

Bernadette Hagenauer ist aus dem Allgäu zum Studieren nach Kassel gezogen. Die 21-Jährige hat im vergangenen Monat ihr Biologie-Studium begonnen und findet den Campus am Holländischen Platz schöner als den am AVZ in Oberzwehren. Allerdings ist sie mit ihrem Studium und den Dozenten am AVZ sehr zufrieden. „Meinen Master werde ich hier allerdings nicht machen, da es in Kassel keine Spezialisierung für Krankheitsforschung gibt“, erklärt sie. 

Mensatalk: Rechtzeitig informieren ist wichtig 

Laura Förster (links) und Anna Janisch studieren im 3. Semester Lehramt für Haupt- und Realschule in den Fächern Religion und Arbeitslehre. Ihr Tipp für Studienanfänger: „Informiert Euch rechtzeitig über Stundenplan und Prüfungsordnungen, zum Beispiel in Gruppen bei Facebook“, rät Laura. „Versucht, andere Studenten kennenzulernen und holt euch Tipps zur Organisation des Studiums“, fügt Anna hinzu. 

Büchertausch: Tipp des Tages 

Im Bücherregal im Botanischen Garten findet sich unser heutiger Tipp des Tages: „Der Pate“ von Mario Puzo.

Der Roman aus dem Jahr 1969 wurde über 21 Millionen mal verkauft und gilt somit als einer der erfolgreichsten Romane der Trivialliteratur. Erzählt wird die Geschichte einer fiktiven New Yorker Mafiafamilie zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der Roman wurde mehrfach erfolgreich verfilmt. 

Was es nicht alles gibt 

Fertig Backmischungen im Glas sind nun keine Neuigkeit mehr, aber deftige Eintöpfe aus getrockneten Zutaten im Glas? Das gibt’s, und zwar bei Hornschu im Dez-Einkaufszentrum. Hinzugefügt werden müssen lediglich Wasser, Butter und gegebenenfalls frische Zutaten, beim Erbseneintopf links zum Beispiel Kartoffeln. Eine gute Idee für die kalte Jahreszeit, da liebevoll arangiert vielleicht sogar eine Idee zum Verschenken. 

Seite 1 von 17312345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close