Taucher im Hirschgraben

Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes, darunter ein Tauchtrupp,  suchen heute früh im Hirschgraben in der Karlsaue nach Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg. Es handelt sich um eine reine Vorsorgemaßnahme, sagte ein Mitarbeiter dazu. 

Absperrgitter liegt auf der Birkenkopfstraße

An der Birkenkopfstraße am Brasselsberg hat der Sturm an einer Baustelle ein Absperrgitter umgeworfen. Es liegt auf der rechten Fahrbahn und zwingt Autofahrer, die von der Konrad-Adenauer-Straße kommend dort nach rechts abbiegen wollen, zu bei dieser  Glätte gefährlichen Ausweichmanövern. Um Vorsicht wird gebeten! 

Die Engel backen Plätzchen

Ein klarer Wintertag verabschiedet sich gerade mit einem fulminanten Farbenfeuerwerk am westlichen Himmel über Kassel. „Die Engel backen Plätzchen“, hieß es früher zu Omas Zeiten, wenn der Winterhimmel derart glühte. Aber am Tag vor dem 1. Dezember ist das ja eigentlich kein Wunder. Also, ab in die Backstube, damit Weihnachten kommen kann!

Schornsteine im Nebelmeer

Oben blauer Himmel, unten Nebel: Die Sichtverhältnisse an diesem eisigen Wintermorgen sind klar verteilt. Allein die Schornsteine des VW-Werks Kassel ragen aus dem Nebelmeer. Die unwirklich anmutende Szenerie lässt sich gerade vom Stadtteil Brasselsberg aus schön beobachten. Wir sind gespannt, wie lange die Sonne braucht, um hier Klarheit zu schaffen.

 

Zieht Jugendwohngruppe in ehemaliges „Hotel zum Bismarckturm“?

Das seit längerem leerstehende „Hotel zum Bismarckturm“ an der Konrad-Adenauer-Straße im Stadtteil Brasselsberg, das zuletzt ein China-Restaurant beherbergte, soll offenbar eine neue Nutzung bekommen. Geplant ist dort die Einrichtung einer Jugendwohngruppe. Einzelheiten zu dem Projekt sollen nach Auskunft von Ortsvorsteherin Vera Wilmes in der nächsten Sitzung des Ortsbeirates Brasselsberg am kommenden Donnerstag ab 18.30 Uhr in der Emmauskirche, Gemeinderaum, Gnadenweg 9, bekanntgegeben werden.

Der November leuchtet

Da sag nochmal einer, der November hätte keine goldenen Seiten: Selbst an einem verregneten Tag wie dem heutigen, kriegt die Nachmittagssonne gerade hier in der Südstadt nochmal kurz vorm Dunkelwerden die Kurve und bringt das Herbstlaub zum Leuchten. Schön!

Umleitung durch die Brückenhofsiedlung: Für Lkw wird es eng

Für Lkw kann es auf der Umleitungsstrecke durch die Brückenhofsiedlung teilweise ganz schön eng werden: Noch bis morgen ist die Korbacher Straße stadteinwärts ab Ortsausgang Nordshausen zwischen Brückenhofstraße und Heinrich-Plett-Straße wegen Bauarbeiten gesperrt.

Seite 1 von 2912345...1020...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close