Ob mit oder ohne Strom 

Die Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt des AStA der Universität Kassel ist von Montag bis Donnerstag zwischen 14:15 Uhr und 15:15 Uhr geöffnet. „Hier kann jeder selbst Hand anlegen. Wir helfen dann da, wo wir können“, so Mitarbeiterin Katharina (Bild). Leider muss die Werkstatt seit der Umsiedlung auf den Lucius-Burckhardt-Platz ohne Strom arbeiten. Nach 25 Jahren des Bestehens schreckt dieser Umstand nicht mehr ab. Eine alternative Lösung sei bereits in Sicht. 

Mittagessen in der Mensa 

Die Studenten Timo, Felix und Richard empfehlen das Karibische Mango-Hühnchen. Daneben stehen drei andere, unter anderem auch vegetarische, Gerichte und verschiedene Beilagen zur Auswahl. In der vorlesungsfreien Zeit sind die Öffnungszeiten der Zentralmensa von 11:30 Uhr bis 14:15 Uhr. Den aktuellen Speiseplan gibt es hier

Krone auf Implantat: Kasseler Forscher entwickeln Klebetechnik

Forscher des Fachgebiets Trennende und Fügende Verfahren an der Universität Kassel entwickeln eine neue Klebetechnik für die Befestigung von keramischen Kronen auf Implantaten. Sie wollen das Problem lösen, dass sich die Kronen trotz äußerter Sorgfalt öfters nach dem Einsetzen wieder vom Metall des Implantats lösen. Das kann schlimmstenfalls eine neue Zahn-OP zur Folge haben, wenn auch das Implantat in Mitleidenschaft gezogen wird. Zahntechniker-Innungen haben sich hilfesuchend an die Wissenschaftler gewandt.

Bloß keinen Stress

Max studiert Musik und Germanistik. Während der Semesterferien nimmt er die neue CD der Studentenband  „Wir bringen kalten Kaffee mit“ auf.  Doch bevor es ins Studio geht, muss er noch eine Prüfung schreiben – aber bloß keinen Stress, sagt Max. Wenn man so gelassen in die Prüfung geht, kann auch nichts mehr schief laufen. Wir wünschen viel Erfolg! 

Transparent am Henschel-Schornstein 

Wer heute über den Campus der Uni gelaufen ist, dem ist es sicher schon aufgefallen: vom 64 Meter hohen Schornstein des ehemaligen Kesselhauses der Henschelei hängt ein langes Transparent herab. Da es sich verheddert hat, lässt sich nicht ganz genau sagen was darauf steht. Unser Reporter versuchte es trotzdem und kommt auf „Freiheit vs. Sicherheit?“. Wer für die Aktion verantwortlich ist, lässt sich auf den ersten Blick nicht erkennen.
Zu der Aktion erreichte uns auch ein Foto von HNA-Leserreporter Edmund Kolowicz.

Seite 1 von 13612345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close