Lohfelden besiegt Flieden mit 3:1

In der Hessenliga hat der FSC Lohfelden 3:1 gegen Buchonia Flieden gewonnen. Zur Pause stand es noch 0:0 – aber in Halbzeit zwei fielen dann Tore: In der 55. Minute verwandelte Tolga Ulusoy einen Elmeter für Lohfelden zum 1:0. Fünf Minuten später glich Andreas Drews aus. In der 85. gab es allerdings erneut einen Strafstoß für die Nordhessen – den wieder Ulusoy verwandelte. Mit dem 3:1 in der 90. Minute machte Hüseyin Cakmak dann alles klar.

Haenen wird Co-Trainer des Melsunger Bundesliga-Teams

Arjan Haenen (Foto: Fischer) wird ab der kommenden Saison Co-Trainer beim Handball-Bundesligisten MT Melsungen. Der niederländische Rechtsaußen, dessen auslaufender Vertrag als Spieler nicht verlängert wird, sollte eigentlich Coach der MT-Reservemannschaft werden. Nach der Berufung von Heiko Grimm zum Cheftrainer – er folgte auf den Anfang April entlassenen Michael Roth – war der Posten des Assistenten unbesetzt. „Veränderte Situationen machen neue Entscheidungen notwendig. Es ist eine gute Fügung, dass wir Arjan Haenen als Co-Trainer gewinnen konnten. Hier kann er seine Erfahrungen direkt auch wieder auf Bundesliga-Ebene einbringen. Wir sind davon überzeugt, dass er mit Heiko Grimm ein gutes Gespann bilden wird”, erklärt MT-Vorstand Axel Geerken.

MT: Gleich beginnt das Premierenspiel von Cheftrainer Heiko Grimm

Handball-Bundesligist MT Melsungen spielt heute ab 15 Uhr in der Kasseler Rothenbach-Halle – und es ist das Spiel eins nach der Entlassung von Trainer Michael Roth. So steht der neue Chefcoach Heiko Grimm besonders im Fokus und ist ein gefragter Gesprächspartner bei den übertragenden Fernsehsendern Sky und HR (Foto).

2:2 – SV Kaufungen punktet auch in Weidenhausen

Auch im dritten Spiel binnen fünf Tagen hat Fußball-Verbandsligist SV Kaufungen gepunktet: Bei Adler Weidenhausen gab es am Freitag nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2 (0:1) – das dritte Unentschieden in Folge. Nach einer Roten Karte für Weidenhausens Soohoon wegen Spuckens gegen Kaczenski holten die Kaufunger alles aus sich heraus und den Rückstand noch auf. Nach einem Eckball erzielte Tobias Boll den Anschlusstreffer (83.), dem René Pritsch im Nachsetzen nach einem Freistoß auch noch den 2:2-Ausgleich (86.) des nimmermüden Aufsteigers folgen ließen.

Paukenschlag: Keller verlässt die Huskies

EC Kassel Huskies LogoSchlechte Nachricht für die Fans der Kassel Huskies: Markus Keller verlässt den Eishockey-Klub aus der DEL 2. Der Torhüter hat das Management um Auflösung seines eigentlich noch für die kommende Saison geltenden Vertrages gebeten. Dem 28-Jährigen liegt offenbar ein Angebot aus der DEL vor. Trainer Rico Rossi und Geschäftsführer Joe Gibbs wollen ihm beim Sprung in die Erstklassigkeit keine Steine in den Weg legen und haben dem Wunsch zur Vertragsauflösung entsprochen.

Baseball

Noch wärmen sich die Baseball-Spieler des Herkules Baseball Clubs neben dem Baseballfeld auf den Waldauer Wiesen auf, um kurz nach elf startet aber bei strahlendem Sonnenschein das Freundschaftsspiel gegen Leipzig. Interessierte Zuschauer sind herzlich eingeladen vorbeizukommen!

Seite 1 von 37112345...102030...Letzte »

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close