Einweihungsfeier im Naturkindergarten „Die Waschbärenbande“

Wie Kassel Live-Reporter Bastian Schalk heute morgen berichtete, feiert „Die Waschbärenbande“ heute in der Arndtstraße 16 eine große Einweihungsfeier. Seit dem 1. März gibt es den Naturkindergarten in der Unterneustadt. Ins Leben gerufen wurde er von der Sozial- und Erlebnispädagogin sowie Kunsttherapeutin Konstanze Richter. Bisher sind 16 Kinder im Naturkindergarten angemeldet. Heute sind wir von Kassel Live mit dabei und schauen uns um. Verena und Christoph (von rechts) betreuen die kleine Werkstatt. Hier können sich die Kinder spielerisch mit dem Hämmern und Schleifen vertraut machen. Materialien aus Holz und Stein stehen ihnen zur Verfügung. Die Kinder seien von sich aus so kreativ, dass sie nicht viel mehr zum Spielen bräuchten, erzählt Christoph, der ehrenamtlich im Naturkindergarten tätig ist.

Schlagwörter: ,

Veröffentlicht von

Jahrgang 1993. Gebürtig aus Sankt-Petersburg, seit 2002 in Kassel. Derzeit im Studium der Philosophie und Romanistik an der Universität Kassel. Seit August 2017 als Kassel-Live Reporterin in den Stadtteilen Bettenhausen, Forstfeld, Unterneustadt, Waldau und Wesertor unterwegs. Zudem oftmals, in ein Schnuttelchen verwickelt, auf dem Campus am Holländischen Platz anzutreffen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.