Vernissage in der Handwerkskammer 

In der Handwerkskammer am Scheidemannplatz wird um 18 Uhr eine Ausstellung unter dem Titel „Ausbildung kreativ“ eröffnet. Hier zeigen Schüler der Arnold-Bode-Schule Arbeiten aus den Bereichen Tischlerei, Fotografie, Malerei, Fahrzeuglackierung und Raumausstattung. Die gezeigten Arbeiten sind die Ergebnisse eines umfassenden Gestaltungsprozesses. Kurzentschlossene sind zur Vernissage herzlich willkommen. Diese ist kostenlos, ebenso wie die gesamte Ausstellung, die noch bis zum 8. Juni während der Öffnungszeiten der Handwerkskammer zu sehen ist.

Schlagwörter: , ,

Peer Bergholter

Veröffentlicht von

Peer Bergholter, Baujahr 1975, made in Kassel: 1998 kam ich während des Studiums der Politik- und Medienwissenschaften in Göttingen zunächst als Praktikant zur HNA. Seit 2013 werfe ich für Kassel Live einen regelmäßigen Blick in den Kasseler Westen und Nordwesten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.