Macho Man“ in der Komödie

Als Vorlage für das Stück Macho Man, welches heute um 20 Uhr in der Komödie aufgeführt wird, dient der Roman von Gunnar Dreßler. Es geht um den gerade verlassenen Daniel, der sich Hals über Kopf in eine Türkin verliebt – und sie sich in ihn. Nun fangen die Probleme aber erst an: Daniel weiß nicht, wie er sich in der Großfamilie erhalten soll und ist überfordert. Tickets für das Stück kosten 26 Euro, ermäßigt 24.

Lena Bartscher

Veröffentlicht von

Geboren 1993 in Hamburg. Seit 2015 studiere ich Soziologie und Germanistik in Kassel, für Kassel-Live bin ich seit Herbst 2016 unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.