Einmal zum freien Eintritt geküsst

Im Auebad haben sich die Betreiber, wie schon im Vorjahr (damals gab es die schönen Luftballons im Eingangsbereich aber noch nicht), eine besondere Aktion zum Valentinstag ausgedacht: Wer zu zweit kommt und sich küsst, bekommt den günstigeren Eintritt gratis. Das haben in der ersten Stunde seit Öffnung schon mehrere gemacht, berichten Julia Munk und Stephan Dellith. „Die älteren Herrschaften sind entspannter als die Jüngeren“, erfahren wir. Ältere Badegäste hätten sich nämlich eher einen Kuss gegeben und so gespart. Dellith vermutet aber, dass viele Jüngere noch in der Schule oder der Uni sind. Zeit genug, um das Angebot wahrzunehmen, habt ihr jedenfalls noch: Das Auebad ist bis 22 Uhr geöffnet, die Wassertemperatur im Freizeitbecken liegt bei 30 Grad.

Schlagwörter: , ,

Veröffentlicht von

*1994 und seit 2010 als freier Mitarbeiter für die HNA unterwegs. Angefangen im Waldecker Land, später in den Kreis Kassel gewechselt und zu radioHNA ans Mikrofon. Seit Anfang 2016 als Reporter für Kassel Live unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.