1:3 – Huskies nun auch noch mit Pech

EC Kassel Huskies LogoSie bekommen nicht nur weiterhin ungerechte Strafen, die Huskies, jetzt haben sie auch noch Pech: Alderson erhhte im zweiten Drittel auf 3:1 für Heilbronn, als er Torwart Keller die Scheibe von der Seite rückwärts ganz unglücklich durch die Polster schob (31.).

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close