1:3 – Huskies nun auch noch mit Pech

EC Kassel Huskies LogoSie bekommen nicht nur weiterhin ungerechte Strafen, die Huskies, jetzt haben sie auch noch Pech: Alderson erhhte im zweiten Drittel auf 3:1 für Heilbronn, als er Torwart Keller die Scheibe von der Seite rückwärts ganz unglücklich durch die Polster schob (31.).

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.