Kalte Dusche für Huskies: 0:2 nach 20 Minuten

EC Kassel Huskies LogoKalte Dusche für die Huskies: Nach der Ehrung für Sven Valenti erwischten die einen kapitalen Fehlstart und liegen nach dem ersten Drittel 0:2 gegen Freiburg zurück. Kunz nach 46 Sekunden und Billich (16. Minute) erzielten die Tore gegen drückend überlegene Kasseler.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close