Arbeiten in den 1930er-Jahren: Neu entdeckte Bilder zeigen A7-Bau

Es war am 20. Juni 1937, als Gauleiter Karl Weinrich nach weniger als drei Jahren Bauzeit das allererste A 7-Teilstück zwischen Kassel und Göttingen mit großem Tamtam einweihte. Hier geht´s zu neuen historischen Bildern vom Hessischen Staatsarchiv, die kurz vor dem Jahreswechsel aufgetaucht sind.

Foto: Staatsarchiv

Schlagwörter: ,

Redaktion Kassel-Live

Veröffentlicht von

Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close