A49 ab Kassel-Auestadion voll gesperrt

Die Autobahn 49 ist derzeit zwischen den Ausfahrten Auestadion und Niederzwehren voll gesperrt. Laut Polizei hat es gegen 8.30 Uhr einen Alleinunfall mit einer leicht verletzten Person gegeben. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz und auf der Fahrbahn Richtung Süden gelandet. Deshalb ist die Strecke derzeit nicht befahrbar. Wann die Autobahn wieder freigegeben werden kann, konnte die Polizei noch nicht sagen.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close