Huskies feiern verdientes 6:3 in Bayreuth

EC Kassel Huskies LogoErfolgreiche Weihnachtszeit für die Huskies. Kassels Eishockeyspieler haben in Bayreuth einen souveränen 6:3-Erfolg eingefahren und damit Platz drei gefestigt. Ex-Husky Mathias Müller verkürzte im Schlussdrittel zwar auf 3:5, doch Jens Meilleur machte mit einem Schuss ins leere Tor (59.) den Auswärtssieg perfekt. Zum Spielbericht auf HNA.de.

Schlagwörter:

Frank Ziemke

Veröffentlicht von

Jahrgang 1963. Seit 1991 bei der HNA, Leiter der Sportredaktion, und immer noch begeistert von allem, was den Sport so faszinierend macht.

E-Mail: frz@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close