Kasseler Kripo sucht Zeugen nach Einbruch im Heckenpfad

Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Heckenpfad in Niederzwehren gab es am Montagabend einen weiteren Einbruch in der Straße. Die Täter hebelten gegen 20.45 Uhr das Gästezimmerfenster eines Hauses auf und stahlen eine Schatulle mit Schmuck. Vermutlich sind die Täter gestört worden: Wie der Hausbewohner berichtet, sei er früh zu Bett gegangen und gegen 20.45 Uhr wach geworden, weil er Geräusche hörte.

Da er glaubte, sein Sohn würde im Garten noch etwas holen, rief er dessen Namen und schaute aus dem Schlafzimmerfenster. Dabei sah er zwei unbekannte Personen in Richtung „An den Triftäckern“ weglaufen, danach hörte er einen startenden Auto-Motor. Eine Person konnte der Bewohner als männlich, nicht groß und dunkel gekleidet beschreiben. Hinweise an die Polizei: Tel. 0561 – 9100

Schlagwörter:

Redaktion Kassel-Live

Veröffentlicht von

Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close