Unbekannte brechen in drei Büroräume ein

In der Nacht zu heute ist es zu insgesamt drei Einbrüchen in Büro- und Geschäftsräume in den Stadtteilen Bad Wilhelmshöhe und Wehlheiden gekommen. Wie die Polizei gerade mitteilt, brachen die Täter zwischen gestern Abend, 21.30 Uhr, und heute Morgen, 5.30 Uhr, in die Räume eines Krankenhauses an der Wigandstraße ein. Zum Tathergang:

Wie sie das gemacht haben, ist noch unklar. Sie stahlen Geld in noch unbekannter Höhe. Zu zwei Einbrüchen in Räume an der Wilhelmshöher Allee kam es zwischen gestern, 20 Uhr, und heute Morgen, 7.30 Uhr. Laut Polizei handelt es sich dabei um ein Sonnen- sowie ein Fitnessstudio. In das Sonnenstudio gelangten die Einbrecher, indem sie ein Fenster aufhebelten. Welche Beute sie machten, ist noch unklar. In das Fitnessstudio gelangten sie, indem sie die angrenzende Tür aufbrachen. Sie stahlen mehrere Hundert Euro.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close