Dort, wo die vielen Betten sind

Bettenhausen – der Name der Stadtteils entstand aus der Tatsache, dass im frühen Mittelalter an der Leipziger Straße einige Bürger sogenannte Bettenhäuser, das heißt Übernachtungsmöglichkeiten, aus der Not heraus geschaffen haben. Ganz in der alten Tradition hat auch das Hostel Sandershaus ein paar Betten anzubieten.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close