Ladendetektiv fesselt Dieb mit Gürtel

Ein 35-Jähriger hat in einem Aldimarkt an der Leipziger Straße 126 gestern für Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei gerade mitteilt, hatte der Mann Zigaretten und mehrere Brillen gestohlen und war im Begriff, den Laden zu verlassen. Als ein Detektiv ihn aufhalten wollte, schlug der Dieb auf diesen ein. Der weitere Tathergang:

Der Detektiv hielt den Mann fest und fesselte ihn mit seinem Hosengürtel, um ihn ruhig zu stellen. Anschließend übergab er den Täter, der Waren im Wert von 100 Euro bei sich hatte, den zwischenzeitlich verständigten Beamten der Polizei. Nun muss er sich wegen des räuberischen Diebstahls verantworten. Zum HNA-Artikel.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close