Tricks zum Frühstück

Unter den Gästen der Dokfilmfest-Preisverleihung ist auch Oskar-Gewinner Thomas Stellmach. Am 10. Dezember lädt er um 10 Uhr ins Theaterstübchen zu einem „trickreichen“ Sonntagsfrühstück. Dabei wird er Ausschnitte aus seinen erfolgreichen Trickfilmen zeigen und „in einer Art Workshop ein bisschen aus der Schule plaudern“. Bestimmt ist auch die ein oder andere Anekdote aus Hollywood mit dabei. Überrascht hat ihn die Nachricht, dass schon mehr als die Hälfte der Eintrittskarten verkauft sind.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close