22 Uhr… die Pose stimmt

Bei einem Doppelkonzert kann es pasieren, dass in der Goldgrube die erste Band tatsächlich schon mal um 22 Uhr auf der Bühne steht. „Vayl“, ein Stoner-Rock-Trio aus Berlin, eröffnen einen Abend, der an brachialen Sounds nur noch vom Hauptact, „Monolith“ aus Berlin übertroffen wird, denn die spielen keinen Stoner-Rock, sondern Stoner-Metal.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close