Nach Unfallflucht mit Schwerverletztem in Nordshausen: Zeugin mit weißem Audi gesucht

blaulichtDie Ermittlungen zu der Unfallflucht am Samstagabend im Kasseler Stadtteil Nordshausen laufen weiter auf Hochtouren. Wie wir berichteten, ist dabei ein 29 Jahre alter Fußgänger aus Kassel von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei soeben mitteilte, liegen erste Hinweise vor, dass kurz nach dem Unfall eine Frau in einem weißen Audi Q5 am Unfallort anwesend war. Sie hielt gegen kurz nach 20 Uhr bei dem auf der Straße liegenden Unfallopfer an, stieg aus und bat Anwohner, einen Notarzt und den Rettungsdienst zu verständigen. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort. Die Polizei konnte mittlerweile auch mit dem 29-jährigen Verletzten sprechen. Er ist gesundheitlich soweit stabil, seine Erinnerungen jedoch lückenhaft.

Die Ermittler bitten nun die Fahrerin des weißen SUV und andere Zeugen, sich bei der Polizei unter Tel. 0561/9100 zu melden.

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close