Pause in Lübbecke: MT führt knapp

Die ersten 30 Minuten sind absolviert: Bis zur Pause gelang es der MT Melsungen nicht, sich im Handballspiel in Lübbecke etwas abzusetzen. Es steht 12:11 für  die MT. Einen guten Eindruck hinterließ bislang Torwart Johan Sjöstrand. Im Angriff leisten sich die Nordhessen noch zu viele Stockfehler.

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close