„Tastenflöhe“ am Jungfernkopf gegründet

Am Jungfernkopf wurde das Kinder-Akkordeonorchester „Tastenflöhe“ gegründet. Immer freitags von 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr (außerhalb der Schulferien) können Kinder ab sechs Jahren das Akkordeonspielen erlernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, auch ein Instrument kann zunächst gegen eine monatliche Miete ausgeliehen werden. Der Einstieg ist jederzeit möglich, die Kursgebühr beträgt 20 Euro im Monat. Das Ziel des Kurses ist es, die Kinder an das Akkordeonorchester „Tastenflitzer“ oder das Erwachsenenorchester Jungfernkopf heranzuführen. Weitere Infos und Anmeldungen gibt’s bei Dirk Hennemann unter 0561-4797760.

Schlagwörter:

Peer Bergholter

Veröffentlicht von

Peer Bergholter, Baujahr 1975, made in Kassel: 1998 kam ich während des Studiums der Politik- und Medienwissenschaften in Göttingen zunächst als Praktikant zur HNA. Seit 2013 werfe ich für Kassel Live einen regelmäßigen Blick in den Kasseler Westen und Nordwesten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close