Über Kindheit, Freundschaft und Liebe

„Bis wieder ein Tag erwacht“ von Charlotte Roth spielt zu Zeiten der deutschen Besatzung. In der Buchhandlung Thalia liest die Autorin aus ihrem neuen Roman. Da Roth wegen eines verspäteten Flugs erst jetzt eingetroffen ist, bekommen die Zuhörer eine flüssige Wiedergutmachung im Schnapsglas. 

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close