Warten auf den richtigen Code

So ein Problem passt ja irgendwie zu dem Science Fiction Thriller „Ghost in the Shell“, der jetzt eigentlich im Open Air Kino gezeigt werden soll. Der Verleiher hat dem Team vom Filmladen, wie sich erst vor wenigen Minuten herausgestellt hat, den falschen Freischalt-Code gegeben. 50 Zuschauer hatte man schon reingelassen. Die anderen müssen auf Einlass warten, denn man will sich ersparen, falls der richtige Code nicht mehr kommt, die ganzen  Eintrittsgelder wieder zu retournieren. Moderne Technik halt…

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close