Für die Wasserspiele in Kassel


Nadja ist mit zwei Freundinnen aus Dillenburg angereist, um sich die Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe anzusehen, die heute um 14.30 Uhr starten. „Ich bin gelernte Malerin und interessiere mich sehr für Architektur“, sagt sie. „Meine Eltern waren früher schon einmal hier und haben mir Fotos gezeigt. Ich fand es beeindruckend, wie die Fontäne allein durch den Wasserdruck 50 Meter in die Höhe steigt“, erzählt sie weiter. Nun wolle sie zunächst die Löwenburg besichtigen und später dem Wasserlauf ab dem Herkules folgen. Wir wünschen viel Spaß dabei! 🙂

Schlagwörter: ,

Laura Franz

Veröffentlicht von

Baujahr 1991. Seit 2011 Studentin der Uni Kassel. Seit 2013 im Südosten Kassels (Wesertor, Unterneustadt, Bettenhausen, Forstfeld, Waldau) als Reporterin für Kassel Live unterwegs. Kontakt: kassellive@hna.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close